• 05.08.2018
      06:15 Uhr
      makro: Kollege Roboter Schöne neue Arbeitswelt | 3sat
       

      Unsere Arbeitswelt befindet sich in einem radikalen Wandel. Ein Wandel, der vielen Menschen Angst macht, weil sie fürchten, ihre Jobs bald an Roboter zu verlieren. In Zukunft wird es wohl tatsächlich kaum einen Beruf geben, der sich durch den Einsatz von Automatisierung nicht verändert. Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung hat berechnet, dass bei uns schon heute vier Millionen Menschen ersetzbar sind.

      Sonntag, 05.08.18
      06:15 - 06:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Unsere Arbeitswelt befindet sich in einem radikalen Wandel. Ein Wandel, der vielen Menschen Angst macht, weil sie fürchten, ihre Jobs bald an Roboter zu verlieren. In Zukunft wird es wohl tatsächlich kaum einen Beruf geben, der sich durch den Einsatz von Automatisierung nicht verändert. Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung hat berechnet, dass bei uns schon heute vier Millionen Menschen ersetzbar sind.

       

      Die "makro"-Dokumentation "Kollege Roboter" zeigt Unternehmen, die im weltweiten Wettbewerb auf diese neue Technologien setzen und ihre Fabriken komplett vernetzen. Automobilhersteller testen selbstfahrende LKW, und Wissenschaftler verraten, wie sie humanoide Roboter für den Einsatz in der Industrie fit machen. Mediziner des Universitätsklinikums Heidelberg erproben Robotik im OP-Saal, und in einer Reha-Klinik in Bad Liebenstein helfen Roboter Patienten beim Lauftraining. Was können Roboter besser? Wo ist der Mensch unschlagbar? Wie viel Robotik wollen wir zulassen? Denn wo Tätigkeiten ersetzt werden, fallen Arbeitsplätze weg. Doch es entstehen auch neue. Dringend gesucht: Informatiker, Software-Entwickler, Datenanalysten.

      Film von Angela Scheele

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.11.2018