• 23.07.2018
      02:00 Uhr
      Lady Frankenstein Spielfilm Italien 1971 (La Figlia di Frankenstein) | 3sat
       

      Nach ihrer Ausbildung zur Chirurgin kehrt Tania, die Tochter des Barons Frankenstein, auf das Schloss der Familie zurück. Hier will sie ihrem Vater helfen, seinen Lebenstraum zu verwirklichen: die Erschaffung künstlichen Lebens. Tatsächlich gelingt es dem Baron und seinem Assistenten Dr. Marshall wenig später, einen aus diversen Leichenteilen zusammengesetzten Körper zum Leben zu erwecken. Doch die Kreatur tötet den Baron und flüchtet aus dem Schloss. Fortan streift Frankensteins Monster mordend durch die ländliche Umgebung und versetzt die Menschen in Angst und Schrecken.

      Nacht von Sonntag auf Montag, 23.07.18
      02:00 - 03:30 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Stereo

      Nach ihrer Ausbildung zur Chirurgin kehrt Tania, die Tochter des Barons Frankenstein, auf das Schloss der Familie zurück. Hier will sie ihrem Vater helfen, seinen Lebenstraum zu verwirklichen: die Erschaffung künstlichen Lebens. Tatsächlich gelingt es dem Baron und seinem Assistenten Dr. Marshall wenig später, einen aus diversen Leichenteilen zusammengesetzten Körper zum Leben zu erwecken. Doch die Kreatur tötet den Baron und flüchtet aus dem Schloss. Fortan streift Frankensteins Monster mordend durch die ländliche Umgebung und versetzt die Menschen in Angst und Schrecken.

       

      Stab und Besetzung

      Baron Frankenstein Joseph Cotten
      Tania Frankenstein Rosalba Neri
      Charles Marshall Paul Muller
      Harris Mickey Hargitay
      Tom Lynch Herbert Fux
      Regie Mel Welles
      Drehbuch Edward di Lorenzo
      Musik Alessandro Allesandroni
      Kamera Riccardo Pallottini

      Nach ihrer Ausbildung zur Chirurgin kehrt Tania, die Tochter des Barons Frankenstein, auf das Schloss der Familie zurück. Hier will sie ihrem Vater helfen, seinen Lebenstraum zu verwirklichen: die Erschaffung künstlichen Lebens.

      Tatsächlich gelingt es dem Baron und seinem Assistenten Dr. Marshall wenig später, einen aus diversen Leichenteilen zusammengesetzten Körper zum Leben zu erwecken. Doch die Kreatur tötet den Baron und flüchtet aus dem Schloss. Fortan streift Frankensteins Monster mordend durch die ländliche Umgebung und versetzt die Menschen in Angst und Schrecken.

      Unterdessen taucht Polizeichef Harris im Schloss auf, um den Tod des Barons zu untersuchen. Da sie den guten Ruf ihres Vaters um jeden Preis wahren will, belügt Tania den Ermittler. Zwar gelingt es ihr, Harris abzuwimmeln, sie weiß aber, dass sie das Monster nun so schnell wie möglich stoppen muss. Überzeugt, dass nur eine Kreatur von ähnlichen Kräften das Geschöpf ihres Vaters besiegen kann, überredet sie Marshall, sich zu opfern: Aus Liebe zu Tania lässt er sein Gehirn in den Körper eines starken, aber geistig zurückgebliebenen Stalljungen transplantieren.

      Inzwischen hat sich im Dorf eine Bürgerwehr formiert, um Frankensteins Monster zur Strecke zu bringen. Auf der Flucht vor dem lynchwütigen Mob kehrt das Geschöpf ins Schloss zurück - gerade als Tania die Operation an dem Stalljungen vollendet hat. Zwischen den beiden Kreaturen kommt es zu einem Kampf auf Leben und Tod.

      Mit "Lady Frankenstein" hat der Schauspieler und Regisseur Mel Welles einen Gruselfilm inszeniert, der im Lauf der Jahrzehnte zu einem echten Kultklassiker des Genres avancierte. In klarer Anlehnung an den Stil der Horrorfilme aus den britischen "Hammer"-Studios erzählt "Lady Frankenstein" seine bizarre Geschichte in einer gelungenen Mischung aus klassischen Schauereffekten und überdrehtem Trash. In den Hauptrollen sind Joseph Cotten als genialischer Dr. Frankenstein und Rosalba Neri als seine Tochter zu sehen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Sonntag auf Montag, 23.07.18
      02:00 - 03:30 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.09.2018