• 18.04.2019
      09:05 Uhr
      Kulturzeit Moderation: Vivian Perkovic | 3sat
       

      Themen:

      • Politische Ikonographie beschreibt die künstlerische Inszenierung politischer Macht. Doch was geschieht, wenn die Zerbrechlichkeit von Architektur offenbar wird?
      • Gespräch mit Philipp Blom, Historiker
      • Kunst im postdiktatorischen Myanmar
      • "Sprechende Kinder": Greta Thunberg und Malala Yousafzai: zwei junge Aktivistinnen, die den Erwachsenen den Kampf angesagt haben. Wie neu ist das Phänomen?
      • Buch "African Waters"
      • Oper "Quartett": Sex ohne Liebe - kann das auf Dauer gut gehen? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Oper "Quartett" in Dortmund.

      Donnerstag, 18.04.19
      09:05 - 09:45 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen:

      • Politische Ikonographie beschreibt die künstlerische Inszenierung politischer Macht. Doch was geschieht, wenn die Zerbrechlichkeit von Architektur offenbar wird?
      • Gespräch mit Philipp Blom, Historiker
      • Kunst im postdiktatorischen Myanmar
      • "Sprechende Kinder": Greta Thunberg und Malala Yousafzai: zwei junge Aktivistinnen, die den Erwachsenen den Kampf angesagt haben. Wie neu ist das Phänomen?
      • Buch "African Waters"
      • Oper "Quartett": Sex ohne Liebe - kann das auf Dauer gut gehen? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Oper "Quartett" in Dortmund.

       
      • Politische Ikonographie

      Politische Ikonographie beschreibt die künstlerische Inszenierung politischer Macht. Doch was geschieht, wenn die Zerbrechlichkeit von Architektur offenbar wird?

      • Gespräch mit Philipp Blom, Historiker

      Im Denkmal ist Geschichte festgehalten, je älter das Denkmal, umso mehr Geschichte. Warum brauchen wir so etwas für unsere Identitätsfindung?

      • Kunst im postdiktatorischen Myanmar

      Trotz Repressionen findet in Yangon derzeit die erste Ausstellung zeitgenössischer Kunst aus Südostasien statt.

      • "Sprechende Kinder"

      Greta Thunberg und Malala Yousafzai: zwei junge Aktivistinnen, die den Erwachsenen den Kampf angesagt haben. Wie neu ist das Phänomen?

      • Buch "African Waters"

      Florian Wagners Bilder dokumentieren den Umgang mit der wichtigen Ressource: Wasser.

      • Oper "Quartett"

      Sex ohne Liebe: Kann das auf Dauer gut gehen? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Oper "Quartett" in Dortmund.

      "Kulturzeit" ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat."Kulturzeit" mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.06.2019