• 22.05.2018
      14:05 Uhr
      Königinnen vom Nil (1/2): Die große Hatschepsut Film von Wolfram Giese und Michael Gregor | 3sat
       

      Die altägyptische Pharaonin Hatschepsut ist die erste bekannte Herrscherin der Geschichte. Bis heute gilt ihr Leben als Rätsel. Auch die Umstände ihres Todes sind ungeklärt. 20 Jahre lang regierte sie das Reich am Nil. Einer der bekanntesten Tempel Ägyptens, das Heiligtum von Deir el-Bahari bei Luxor, wurde von ihr errichtet. Nach dem Tod der Regentin wurde der Versuch unternommen, ihr Andenken auszulöschen.

      Dienstag, 22.05.18
      14:05 - 14:50 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Die altägyptische Pharaonin Hatschepsut ist die erste bekannte Herrscherin der Geschichte. Bis heute gilt ihr Leben als Rätsel. Auch die Umstände ihres Todes sind ungeklärt. 20 Jahre lang regierte sie das Reich am Nil. Einer der bekanntesten Tempel Ägyptens, das Heiligtum von Deir el-Bahari bei Luxor, wurde von ihr errichtet. Nach dem Tod der Regentin wurde der Versuch unternommen, ihr Andenken auszulöschen.

       

      Die altägyptische Pharaonin Hatschepsut ist die erste bekannte Herrscherin der Geschichte. Bis heute gilt ihr Leben als Rätsel. Auch die Umstände ihres Todes sind ungeklärt.

      20 Jahre lang regierte sie das Reich am Nil. Einer der bekanntesten Tempel Ägyptens, das Heiligtum von Deir el-Bahari bei Luxor, wurde von ihr errichtet. Nach dem Tod der Regentin wurde der Versuch unternommen, ihr Andenken auszulöschen.

      Ihre Obelisken im Karnak-Tempel wurden von ihrem Nachfolger Thutmosis III. ummauert, ihre Statuen verstümmelt, die Namenskartuschen und Darstellungen in ihren Kultstätten ausgemeißelt. Die Spuren der Zerstörungstat kann man heute noch in der Anlage von Deir-el-Bahari erkennen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.12.2018