• 25.03.2018
      11:00 Uhr
      König Drosselbart Märchenfilm, Tschechoslowakei, Deutschland 1984 | 3sat
       

      Prinz Michael erfährt von der hochmütigen Prinzessin Anna, die alle Freier ablehnt. Er schleicht sich heimlich ins Schloss von Annas Vater. Als er die Prinzessin entdeckt, ist er überwältigt von ihrer Schönheit. Er hält um ihre Hand an, doch Anna verhöhnt Michael. Eher werde sie einen Bettler heiraten, bevor sie ihn, den sie spöttisch "König Drosselbart" nennt, zum Mann nehme. Der über die Unverschämtheit seiner Tochter erboste Vater befiehlt daraufhin, dass Anna den ersten Bettler, der am Morgen vor dem Burgtor erscheint, heiraten muss. Verkleidet erscheint Prinz Michael.

      Sonntag, 25.03.18
      11:00 - 12:30 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Prinz Michael erfährt von der hochmütigen Prinzessin Anna, die alle Freier ablehnt. Er schleicht sich heimlich ins Schloss von Annas Vater. Als er die Prinzessin entdeckt, ist er überwältigt von ihrer Schönheit. Er hält um ihre Hand an, doch Anna verhöhnt Michael. Eher werde sie einen Bettler heiraten, bevor sie ihn, den sie spöttisch "König Drosselbart" nennt, zum Mann nehme. Der über die Unverschämtheit seiner Tochter erboste Vater befiehlt daraufhin, dass Anna den ersten Bettler, der am Morgen vor dem Burgtor erscheint, heiraten muss. Verkleidet erscheint Prinz Michael.

       

      An seinem Geburtstag führt eine Gauklertruppe Prinz Michael ein groteskes Schauspiel vor, in dem jeder noch so ehrenhafte Freier von einer hochmütigen Prinzessin verspottet wird.

      Die schöne Prinzessin Anna soll als Vorbild für das Stück gedient haben. Prinz Michael will kaum glauben, dass es eine derart hochnäsige Prinzessin tatsächlich geben soll. Er wird neugierig und schleicht sich heimlich ins Schloss von Annas Vater.

      Um unerkannt zu bleiben, klebt sich Prinz Michael einen Schnurrbart an. Als er Anna entdeckt, ist er überwältigt von ihrer Schönheit. Er hält um ihre Hand an, doch Anna verhöhnt Michael. Eher werde sie einen Bettler heiraten, bevor sie ihn, den sie spöttisch "König Drosselbart" nennt, zum Mann nehme. Der über die Unverschämtheit seiner Tochter erboste Vater befiehlt daraufhin, dass Anna den ersten Bettler, der am Morgen vor dem Burgtor erscheint, heiraten muss. Verkleidet erscheint Prinz Michael. Anna muss dem Bettler folgen und von nun an in Armut mit ihm leben. Mit Hilfe der Schauspielertruppe lässt Michael sie allerlei Prüfungen bestehen. Zuletzt spielt er ihr vor, im Verlies sterben zu müssen. Anna hat längst ihren Hochmut abgelegt, der Bettler ist ihr mittlerweile wichtiger als alles andere. Der vielen Rollen wegen, die ihr der "König Drosselbart" vorgespielt hat, zögert Anna, als sie erfährt, dass alles nur ein Spiel war. Ihre Liebe gilt dem Bettler und nicht dem König.

      Frei nach dem Märchen der Brüder Grimm; Märchenfilm, Tschechoslowakei, Deutschland 1984; Länge: 93 Minuten

      Spielfilm

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 25.03.18
      11:00 - 12:30 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.07.2018