• 27.07.2018
      15:15 Uhr
      Im Schatten der Vulkane (3/4) Nisyros - Eine griechische Tragödie | 3sat
       

      Der Vulkan-Komplex zwischen Kos und Nisyros ist einer der bedrohlichsten im ganzen Mittelmeer. Der Hauptkrater ist auf der Insel Nisyros, keine zwei Kilometer vom Hauptort Mandraki entfernt.

      Würde der Vulkan explodieren, löschte der Tsunami alle Inseln der Ägäis aus.

      Freitag, 27.07.18
      15:15 - 16:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

      Der Vulkan-Komplex zwischen Kos und Nisyros ist einer der bedrohlichsten im ganzen Mittelmeer. Der Hauptkrater ist auf der Insel Nisyros, keine zwei Kilometer vom Hauptort Mandraki entfernt.

      Würde der Vulkan explodieren, löschte der Tsunami alle Inseln der Ägäis aus.

       

      Der Vulkan-Komplex zwischen Kos und Nisyros ist einer der bedrohlichsten im ganzen Mittelmeer. Der Hauptkrater ist auf der Insel Nisyros, keine zwei Kilometer vom Hauptort Mandraki entfernt.

      Würde der Vulkan explodieren, löschte der Tsunami alle Inseln der Ägäis aus.

      Die Inselbewohner leben vornehmlich von Fischfang und Tourismus. Eine Fischerfamilie gewährt Einblicke in ihr Leben und ihre Gefühle im Schatten des Vulkans.

      Mit seinen natürlichen "Spas" und den Mini-Erschütterungen der Lava, die nur drei Kilometer unter der Oberfläche brodelt, zieht die Insel immer wieder abenteuerlustige Besucher an.

      Rund um die Welt legen Vulkane ihre Schatten über die Heimat von Millionen von Menschen. Wie lebt es sich neben einem "Pulverfass"? In vier Gemeinden geht die Reihe dieser Frage nach.

      Film von Paul Russell und Andrea Vogt

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 27.07.18
      15:15 - 16:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.09.2018