• 23.04.2018
      15:30 Uhr
      Im Schatten der Macht - Die Frauen der Regierungschefs (aus der Reihe "ZDF-History") | 3sat
       

      Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine starke Frau - so sagt der Volksmund. Anhand von sieben ausgewählten Biografien zeigt "ZDF-History", dass das auch für berühmte Polit-Paare gilt.

      Sie sind Mode-Ikonen, Powerfrauen, Parteisoldatinnen und müssen stets einen Schritt hinter ihren Männern gehen. Sie leben im Schatten der Macht und sind doch viel mehr als bloße Anhängsel unserer Regierungschefs: Deutschlands First Ladies.

      Montag, 23.04.18
      15:30 - 16:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

      Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine starke Frau - so sagt der Volksmund. Anhand von sieben ausgewählten Biografien zeigt "ZDF-History", dass das auch für berühmte Polit-Paare gilt.

      Sie sind Mode-Ikonen, Powerfrauen, Parteisoldatinnen und müssen stets einen Schritt hinter ihren Männern gehen. Sie leben im Schatten der Macht und sind doch viel mehr als bloße Anhängsel unserer Regierungschefs: Deutschlands First Ladies.

       

      Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine starke Frau - so sagt der Volksmund. Anhand von sieben ausgewählten Biografien zeigt "ZDF-History", dass das auch für berühmte Polit-Paare gilt.

      Sie sind Mode-Ikonen, Powerfrauen, Parteisoldatinnen und müssen stets einen Schritt hinter ihren Männern gehen. Sie leben im Schatten der Macht und sind doch viel mehr als bloße Anhängsel unserer Regierungschefs: Deutschlands First Ladies.

      Ihre Rolle als "First Lady" hatte Hannelore Kohl stets tadellos erfüllt, mit Charme, Humor - und eiserner Disziplin. Umso unbegreiflicher scheint die Tragödie um ihren Freitod am 5. Juli 2001.

      Die Ehe von Rut und Willy Brandt hingegen zerbricht nach über 30 Jahren. Die gebürtige Norwegerin leidet unter der Einsamkeit und der Gefühlskälte ihres Mannes. Im Interview sehnt sie einst sogar eine "Tränengasbombe" herbei, um ihrem Mann Gefühle abzuringen. Am Tag der Scheidung sehen sich die beiden zum letzten Mal.

      Die überzeugte Kommunistin Lotte Ulbricht genießt ihre Rolle als Landesmutter der DDR. Doch während die Ulbrichts die politische Karriereleiter emporklimmen, bleibt das private Glück auf der Strecke.

      "ZDF-History" beleuchtet das schwierige Leben der Paare im Dickicht von Politik, Medien und Parteifreunden und zeigt auch, warum Joachim Sauer - der einzige Mann bisher in diesem inoffiziellen Amt - als schweigsamer "First Husband" sogar gut für Angela Merkels Image ist.

      Film von Peter Hartl, Johanna Kaack, Winfried Laasch,; Matthias Schaider und Mario Sporn; (aus der Reihe "ZDF-History"); Erstsendung 02.04.2017

      Dokumentation

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.09.2018