• 29.07.2018
      20:15 Uhr
      Heidi und Peter Spielfilm Schweiz 1955 | 3sat
       

      Heidi ist wieder in den Bergen bei ihrem geliebten Alpöhi. Die beiden haben sich den Winter über im Dorf bei Peters Mutter Brigitte einquartiert. Währenddessen wird im Hause Sesemann in Frankfurt die längst überfällige Reise in die Schweiz immer wieder verschoben. In den Sommerferien soll es endlich klappen. Doch Herr Sesemann macht wieder einen Rückzieher. Das freut Fräulein Rottenmeier und lässt Klara in Tränen ausbrechen. Da übernimmt Großmutter Sesemann kurzerhand die Reiseleitung. Doch im "Dörfli" hat der schusselige Peter vergessen, Heidi den Brief von Klara zu übergeben.

      Sonntag, 29.07.18
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Kinderprogramm HD-TV

      Heidi ist wieder in den Bergen bei ihrem geliebten Alpöhi. Die beiden haben sich den Winter über im Dorf bei Peters Mutter Brigitte einquartiert. Währenddessen wird im Hause Sesemann in Frankfurt die längst überfällige Reise in die Schweiz immer wieder verschoben. In den Sommerferien soll es endlich klappen. Doch Herr Sesemann macht wieder einen Rückzieher. Das freut Fräulein Rottenmeier und lässt Klara in Tränen ausbrechen. Da übernimmt Großmutter Sesemann kurzerhand die Reiseleitung. Doch im "Dörfli" hat der schusselige Peter vergessen, Heidi den Brief von Klara zu übergeben.

       

      Stab und Besetzung

      Heidi   Elsbeth Sigmund
      Geißenpeter   Thomas Klameth
      Alpöhi   Heinrich Gretler
      Klara Sesemann Isa Günther
      Herr Sesemann Willy Birgel
      Regie Franz Schnyder

      Heidi ist wieder in den Bergen bei ihrem geliebten Alpöhi. Sie haben sich den Winter über im Dorf bei Peters Mutter einquartiert. Die Sesemanns aus Frankfurt wollen sie besuchen kommen.

      In den Sommerferien soll es endlich klappen. Doch Herr Sesemann macht wieder einen Rückzieher. Das freut Fräulein Rottenmeier und lässt Klara in Tränen ausbrechen. Da übernimmt Großmutter Sesemann kurzerhand die Reiseleitung.

      Doch im "Dörfli" hat der schusselige Peter vergessen, Heidi den Brief von Klara zu übergeben. Als sie die freudige Nachricht endlich liest, stehen die Frankfurter bereits vor der Alphütte. Heidi und Klara, die wegen eines Rückfalls wieder den Rollstuhl benötigt, sehen einem unbeschwerten Sommer entgegen. Nur Peter, der heimlich in Heidi verliebt ist, hat eine harte Zeit. Eines Tages zerstört er aus Eifersucht Klaras Rollstuhl. Dieser Racheakt hat ungeahnte Folgen.

      Der Spielfilm "Heidi und Peter" entstand frei nach dem Roman "Heidi kann brauchen, was es gelernt hat" von Johanna Spyri.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 29.07.18
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Kinderprogramm HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.11.2018