• 23.05.2018
      15:30 Uhr
      Gustav Adolf II. - Der Kampf um Magdeburg 3sat
       

      Anfang des 16. Jahrhunderts lässt der katholische Kaiser Ferdinand II. die neutrale reiche Handelsstadt Magdeburg, Bollwerk der Reformation, belagern. Die Bürger wollen nicht kampflos aufgeben.Deshalb bitten sie den Schwedenkönig Gustav Adolf II. im Dreißigjährigen Krieg um Hilfe. So fällt ein ausländischer Herrscher mit seiner Kriegsmacht in Mitteldeutschland ein. Die Dokumentation erzählt eines der wichtigsten Kapitel der Geschichte Magdeburgs.Detailreich stellt sie die Situation in der Stadt und weit darüber hinaus dar: Wie lebten die Bürger vor und während der Belagerung? Was passierte wann und wo? Wer ist dieser Gustav ...

      Mittwoch, 23.05.18
      15:30 - 16:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Anfang des 16. Jahrhunderts lässt der katholische Kaiser Ferdinand II. die neutrale reiche Handelsstadt Magdeburg, Bollwerk der Reformation, belagern. Die Bürger wollen nicht kampflos aufgeben.Deshalb bitten sie den Schwedenkönig Gustav Adolf II. im Dreißigjährigen Krieg um Hilfe. So fällt ein ausländischer Herrscher mit seiner Kriegsmacht in Mitteldeutschland ein. Die Dokumentation erzählt eines der wichtigsten Kapitel der Geschichte Magdeburgs.Detailreich stellt sie die Situation in der Stadt und weit darüber hinaus dar: Wie lebten die Bürger vor und während der Belagerung? Was passierte wann und wo? Wer ist dieser Gustav ...

       

      Film von Judith Voelker; Erstsendung 24.08.2014

      Dokumentation

      Erstsendung 24.08.2014

      Wird geladen...
      Mittwoch, 23.05.18
      15:30 - 16:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      • Infos drucken
      • iCal-Export
      • Senden
      • Teilen
      • Erinnerung einrichten Erinnern
      • Um eine Sendung vormerken zu können, müssen Sie sich einloggen bzw. registrieren. Vormerken

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.04.2018