• 05.08.2018
      03:20 Uhr
      GrenzErlebnisse - Unterwegs an Salzburgs Rändern 3sat
       

      Die Reise entlang an Salzburgs Grenzen erzählt von ungewöhnlichen und liebenswürdigen Menschen und ihren Erlebnissen, von entlegenen Landschaften und deren Geschichten. Die Rundreise führt ins Wildgerlostal an der Grenze zu Tirol und Italien, wo das Ehepaar Kogler mit der Zittauerhütte eine der entlegensten Berghütten bewirtschaftet. Vom Oberpinzgau geht die Reise weiter in den Lungau. Das Kamerateam besucht dort, an der Grenze zur Steiermark, die kleinste Salzburger Schrebergartensiedlung. Grenzüberschreitendes spielt sich bei Weißbach bei Lofer ab, hier ist es gelebte Tradition.

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 05.08.18
      03:20 - 03:45 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Die Reise entlang an Salzburgs Grenzen erzählt von ungewöhnlichen und liebenswürdigen Menschen und ihren Erlebnissen, von entlegenen Landschaften und deren Geschichten. Die Rundreise führt ins Wildgerlostal an der Grenze zu Tirol und Italien, wo das Ehepaar Kogler mit der Zittauerhütte eine der entlegensten Berghütten bewirtschaftet. Vom Oberpinzgau geht die Reise weiter in den Lungau. Das Kamerateam besucht dort, an der Grenze zur Steiermark, die kleinste Salzburger Schrebergartensiedlung. Grenzüberschreitendes spielt sich bei Weißbach bei Lofer ab, hier ist es gelebte Tradition.

       

      Die Reise entlang an Salzburgs Grenzen erzählt von ungewöhnlichen und liebenswürdigen Menschen und ihren Erlebnissen, von entlegenen Landschaften und deren Geschichten. Die Rundreise führt ins Wildgerlostal an der Grenze zu Tirol und Italien, wo das Ehepaar Kogler mit der Zittauerhütte eine der entlegensten Berghütten bewirtschaftet. Vom Oberpinzgau geht die Reise weiter in den Lungau. Das Kamerateam besucht dort, an der Grenze zur Steiermark, die kleinste Salzburger Schrebergartensiedlung. Grenzüberschreitendes spielt sich bei Weißbach bei Lofer ab. Hier ist es gelebte Tradition, dass Salzburger und Bayerische Bauern gemeinsam ihr Vieh auf die weitläufige Kallbrunnalm treiben. Von der Alm geht die Reise dann an den Wolfgangsee, wo der letzte Fährmann zwischen Abersee und St. Wolfgang seinen Dienst versieht.

      Film von Reinhard Grabher; Erstsendung 20.09.2015

      Dokumentation

      Erstsendung 20.09.2015

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 05.08.18
      03:20 - 03:45 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.09.2018