• 14.05.2018
      13:50 Uhr
      Göteborg, da will ich hin! mit Michael Friemel | 3sat
       

      Göteborg an der Westküste Schwedens - oft steht die Stadt im Schatten der schwedischen Hauptstadt Stockholm. Dabei hat Göteborg keinen Grund, sich zu verstecken! 1619 durch König Gustav II. Adolf gegründet, ist sie heute Schwedens zweitgrößte Stadt und die fünftgrößte Skandinaviens. Sie ist Arbeiterstadt und Hafenstadt. Hier vermischen sich Maloche und internationale Handelskultur. Für Moderator Michael Friemel wird sein erster Schwedenbesuch zu einer wassersportlichen Herausforderung. Er geht auf Tuchfühlung mit schwedischen Waldbewohnern und treibt sich an echten Tatorten herum.

      Montag, 14.05.18
      13:50 - 14:20 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 13:45
      Geänderte Sendezeit!
      Stereo HD-TV

      Göteborg an der Westküste Schwedens - oft steht die Stadt im Schatten der schwedischen Hauptstadt Stockholm. Dabei hat Göteborg keinen Grund, sich zu verstecken! 1619 durch König Gustav II. Adolf gegründet, ist sie heute Schwedens zweitgrößte Stadt und die fünftgrößte Skandinaviens. Sie ist Arbeiterstadt und Hafenstadt. Hier vermischen sich Maloche und internationale Handelskultur. Für Moderator Michael Friemel wird sein erster Schwedenbesuch zu einer wassersportlichen Herausforderung. Er geht auf Tuchfühlung mit schwedischen Waldbewohnern und treibt sich an echten Tatorten herum.

       

      Göteborg an der Westküste Schwedens - oft steht die Stadt im Schatten der schwedischen Hauptstadt Stockholm. Dabei hat Göteborg keinen Grund, sich zu verstecken! 1619 durch König Gustav II. Adolf gegründet, ist sie heute Schwedens zweitgrößte Stadt und die fünftgrößte Skandinaviens. Sie ist Arbeiterstadt und Hafenstadt. Hier vermischen sich Maloche und internationale Handelskultur. Für Moderator Michael Friemel wird sein erster Schwedenbesuch zu einer wassersportlichen Herausforderung. Er geht auf Tuchfühlung mit schwedischen Waldbewohnern und treibt sich an echten Tatorten herum. Kulinarisch wird es salzig und fischig oder süß und würzig. Und beim schwedischen Design wird klar, in Göteborg gibt es nicht nur Möbel zum Selbstzusammenbauen, und ein Volvo ist für viele Schweden viel mehr als nur ein Auto. Zu den liebsten Aktivitäten der Schweden gehört "Fika", die Kaffeepause. Sie wird bei den Nordlichtern regelrecht zelebriert. Gegessen werden Bullar, Haferkekse, Karamell-Plätzchen oder Kuchen. Zuhause oder in Cafés - überall in der Stadt werden dazu Säfte aus frischen Früchten, Kaffee, Tee oder heiße Schokolade getrunken. Für die süßen Speisen haben die Schweden offenbar ein Händchen. Fika macht der Schwede am liebsten gleich mehrfach am Tag. Wer Göteborg in seiner Einzigartigkeit erleben will, muss raus aufs Wasser. Ein echtes Highlight ist der weitläufige Schärengarten direkt vor der Stadt. Die größeren Inseln kann man mit Fähren erreichen, die kleineren meist nur mit Booten. Göteborgs Schären sind ganzjährig bewohnt, im Sommer verdoppelt sich allerdings deren Einwohnerzahl. Dann verlegen viele Göteborger ihren Hauptwohnsitz in ihr Sommerhaus auf einer der Inseln.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 14.05.18
      13:50 - 14:20 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 13:45
      Geänderte Sendezeit!
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.07.2018