• 15.05.2018
      17:45 Uhr
      Fernweh - In den Alpen (7/7) Von Kärnten über Italien nach Maribor | 3sat
       

      Die letzte Etappe führt von Kärnten über Italien nach Maribor in Slowenien. In Feistritz im unteren Gailtal beobachtet Rainer Maria Salzgeber den Brauch des Kufenstechens. Mit dem Fahrrad fährt er nach Slowenien, wo er im Soca-Tal landet. Der Fluss Soca gilt als eines der besten Gewässer für Kanufahrer. Nicht weit entfernt zeigt ihm der ehemalige Leiter des Slowenischen Nationalparks Triglav seltene Alpenblumen. Dann fährt Rainer Maria Salzgeber mit einer Diesellokomotive nach Bled. Von dort geht es weiter ins Logartal, wo die Deutsche Ute Logar schottische Hochlandrinder züchtet.

      Dienstag, 15.05.18
      17:45 - 18:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Die letzte Etappe führt von Kärnten über Italien nach Maribor in Slowenien. In Feistritz im unteren Gailtal beobachtet Rainer Maria Salzgeber den Brauch des Kufenstechens. Mit dem Fahrrad fährt er nach Slowenien, wo er im Soca-Tal landet. Der Fluss Soca gilt als eines der besten Gewässer für Kanufahrer. Nicht weit entfernt zeigt ihm der ehemalige Leiter des Slowenischen Nationalparks Triglav seltene Alpenblumen. Dann fährt Rainer Maria Salzgeber mit einer Diesellokomotive nach Bled. Von dort geht es weiter ins Logartal, wo die Deutsche Ute Logar schottische Hochlandrinder züchtet.

       

      Die siebenteilige Reihe "Fernweh - In den Alpen" unternimmt eine Reise durch das größte und höchste Gebirge Europas und zeigt die Kulturlandschaft, wie man sie noch nie gesehen hat. Unterwegs sind sieben Moderatorinnen und Moderatoren.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 15.05.18
      17:45 - 18:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.10.2018