• 19.05.2018
      06:05 Uhr
      Faszination Mini-Erde Die Welt im Modellformat | 3sat
       

      Das "Miniatur Wunderland" ist zur Nummer eins unter den Attraktionen Hamburgs aufgestiegen, seit die Zwillinge Freddy und Gerrit Braun sich ihren Kindheitstraum erfüllt haben. Alles begann 2001 mit einem Kredit über zwei Millionen Mark und der Unterstützung von einigen Modellbahn-Verrückten. Die Dokumentation "Faszination Mini-Erde" blickt den passionierten Bastlern über die Schulter. Heute arbeiten im "Miniatur Wunderland" 190 Menschen und kontrollieren den Betrieb von fast 1000 Zügen auf einer Gleislänge von rund 13 Kilometern. Durch Deutschland, Österreich, die Schweiz und Teile der USA geht die Fahrt im Modell.

      Samstag, 19.05.18
      06:05 - 06:20 Uhr (15 Min.)
      15 Min.

      Das "Miniatur Wunderland" ist zur Nummer eins unter den Attraktionen Hamburgs aufgestiegen, seit die Zwillinge Freddy und Gerrit Braun sich ihren Kindheitstraum erfüllt haben. Alles begann 2001 mit einem Kredit über zwei Millionen Mark und der Unterstützung von einigen Modellbahn-Verrückten. Die Dokumentation "Faszination Mini-Erde" blickt den passionierten Bastlern über die Schulter. Heute arbeiten im "Miniatur Wunderland" 190 Menschen und kontrollieren den Betrieb von fast 1000 Zügen auf einer Gleislänge von rund 13 Kilometern. Durch Deutschland, Österreich, die Schweiz und Teile der USA geht die Fahrt im Modell.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Michael Petsch

      Das "Miniatur Wunderland" ist zur Nummer eins unter den Attraktionen Hamburgs aufgestiegen, seit die Zwillinge Freddy und Gerrit Braun sich ihren Kindheitstraum erfüllt haben.Alles begann 2001 mit einem Kredit über zwei Millionen Mark und der Unterstützung von einigen Modellbahn-Verrückten, die genauso dachten wie die beiden Brüder. Die Dokumentation "Faszination Mini-Erde" blickt den passionierten Bastlern über die Schulter.Heute arbeiten im "Miniatur Wunderland" 190 Menschen und kontrollieren den Betrieb von fast 1000 Zügen auf einer Gleislänge von rund 13 Kilometern. Durch Deutschland, Österreich, die Schweiz und Teile der USA geht die Fahrt im Modell, eine 1300 Quadratmeter große Welt im HO-Maßstab 1:87, bevölkert mit über 200 000 Plastikmenschen. Mehr als elf Millionen Besucher haben die größte Modellbahnanlage der Welt bereits gesehen. Für viele erfüllt sich damit nicht nur ein Kindheitstraum, sondern auch eine Job-Garantie: Denn einige Mitarbeiter im "Miniatur Wunderland" lebten zuvor von Hartz IV.

      Erstsendung 21.04.2014

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 19.05.18
      06:05 - 06:20 Uhr (15 Min.)
      15 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.12.2018