• 11.08.2018
      10:00 Uhr
      Ein See für drei Staaten - Der Bodensee als Gemeinschaftsbesitz 3sat
       

      Österreich, Deutschland und die Schweiz teilen sich den drittgrößten See Mitteleuropas: den Bodensee. Wie der See aufgeteilt wird, darüber ist man sich uneinig. Doch manches klappt auch.Anders als bei der Grenzziehung funktioniert die Zusammenarbeit der drei Anrainerstaaten in vielen anderen Bereichen: Fischfang, Fischzucht, Wasserqualität, Beschränkung der Bootsliegeplätze, Schifffahrt, Seepolizei und Wasserrettung. Der Film zeigt, wie.

      Samstag, 11.08.18
      10:00 - 10:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

      Österreich, Deutschland und die Schweiz teilen sich den drittgrößten See Mitteleuropas: den Bodensee. Wie der See aufgeteilt wird, darüber ist man sich uneinig. Doch manches klappt auch.Anders als bei der Grenzziehung funktioniert die Zusammenarbeit der drei Anrainerstaaten in vielen anderen Bereichen: Fischfang, Fischzucht, Wasserqualität, Beschränkung der Bootsliegeplätze, Schifffahrt, Seepolizei und Wasserrettung. Der Film zeigt, wie.

       

      Film von Marion Flatz-Mäser; Erstsendung 07.10.2015

      Dokumentation

      Erstsendung 07.10.2015

      Wird geladen...
      Samstag, 11.08.18
      10:00 - 10:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.07.2018