• 22.05.2019
      01:30 Uhr
      Ein Jahr in der Lewitz 3sat
       

      Südlich von Schwerin liegt ein einzigartiges Naturparadies: die Lewitz. Das nahezu unbewohnte Gebiet zählt zu den ältesten Vogelschutzgebieten in Mecklenburg-Vorpommern.Burkhard Fellner ist dort aufgewachsen und setzt sich als ehrenamtlicher Naturwart mit großer Leidenschaft für Seeadler, Graugans und Kormoran ein. Der Film begleitet den Buchautor und Tierfotografen ein Jahr lang durch seine Heimat.Im September, wenn die Fischer mit dem Ablassen der Karpfenteiche beginnen, kommt Leben in die Lewitz. Tausende nordischer Zugvögel sammeln sich auf den trockengefallenen Schlammflächen, dem "Lewitzer Watt", um sich Fettreserven für ...

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 22.05.19
      01:30 - 02:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Südlich von Schwerin liegt ein einzigartiges Naturparadies: die Lewitz. Das nahezu unbewohnte Gebiet zählt zu den ältesten Vogelschutzgebieten in Mecklenburg-Vorpommern.Burkhard Fellner ist dort aufgewachsen und setzt sich als ehrenamtlicher Naturwart mit großer Leidenschaft für Seeadler, Graugans und Kormoran ein. Der Film begleitet den Buchautor und Tierfotografen ein Jahr lang durch seine Heimat.Im September, wenn die Fischer mit dem Ablassen der Karpfenteiche beginnen, kommt Leben in die Lewitz. Tausende nordischer Zugvögel sammeln sich auf den trockengefallenen Schlammflächen, dem "Lewitzer Watt", um sich Fettreserven für ...

       

      Ein Naturparadies in Mecklenburg; Film von Hilmar Rathjen; Erstsendung 09.10.2012

      Dokumentation

      Erstsendung 09.10.2012

      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 22.05.19
      01:30 - 02:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.04.2019