• 16.05.2018
      12:15 Uhr
      Drei Frauen für den Frieden Denkanstöße zum Katholikentag in Münster | 3sat
       

      Der Film porträtiert drei Frauen, die sich für Frieden engagieren, obwohl oder gerade weil sie die Erfahrung von Terror, Gewalt und Tod in der eigenen Familie gemacht haben.Der Sohn von Frederike Herrlich kam beim Attentat am Berliner Breitscheidplatz ums Leben. Ahlam verlor ihren Mann und ihren Bruder im Bombenhagel von Aleppo. Sie lebt jetzt in Gelsenkirchen. Naisys Bruder wurde von Militärs in Kolumbien erschossen.Anlass des Films ist der Auftakt des 101. Katholikentages, der vom 9. bis 13. Mai in Münster unter dem Motto "Suche Frieden" stattfindet.Frederike Herrlich hat der Tod ihres Sohnes Christoph aus der Bahn geworfen. ...

      Mittwoch, 16.05.18
      12:15 - 12:30 Uhr (15 Min.)
      15 Min.

      Der Film porträtiert drei Frauen, die sich für Frieden engagieren, obwohl oder gerade weil sie die Erfahrung von Terror, Gewalt und Tod in der eigenen Familie gemacht haben.Der Sohn von Frederike Herrlich kam beim Attentat am Berliner Breitscheidplatz ums Leben. Ahlam verlor ihren Mann und ihren Bruder im Bombenhagel von Aleppo. Sie lebt jetzt in Gelsenkirchen. Naisys Bruder wurde von Militärs in Kolumbien erschossen.Anlass des Films ist der Auftakt des 101. Katholikentages, der vom 9. bis 13. Mai in Münster unter dem Motto "Suche Frieden" stattfindet.Frederike Herrlich hat der Tod ihres Sohnes Christoph aus der Bahn geworfen. ...

       

      Film von Jürgen Erbacher und Jan Frerichs; Erstsendung 09.05.2018

      Berichterstattung

      Erstsendung 09.05.2018

      Wird geladen...
      Mittwoch, 16.05.18
      12:15 - 12:30 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      • Infos drucken
      • iCal-Export
      • Senden
      • Teilen
      • Erinnerung einrichten Erinnern
      • Um eine Sendung vormerken zu können, müssen Sie sich einloggen bzw. registrieren. Vormerken

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.04.2018