• 30.04.2021
      03:25 Uhr
      Die Nordreportage 3sat
       

      Noch im Mittelalter durchstreiften Elche die norddeutschen Moorwälder und Feuchtwiesen vom Emsland bis ins Wendland. Im 17. Jahrhundert galt der große Hirsch dann als ausgestorben.Seit einigen Jahren aber kehren die Elche zurück. Immer wieder ziehen einzelne Tiere aus Osteuropa nach Norddeutschland. Der Film zeigt, dass Niedersachsen nicht nur alte Heimat, sondern auch neues Einwanderungsland für wilde Elche ist.Naturschützer Jonathan Rauhut beschäftigt sich mit den Wanderrouten der Elche. Die Tiere gehen nicht einfach der Nase nach, Elche folgen uralten "Wegbeschreibungen", die vermutlich genetisch verankert sind. Das Problem ...

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 30.04.21
      03:25 - 03:55 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Noch im Mittelalter durchstreiften Elche die norddeutschen Moorwälder und Feuchtwiesen vom Emsland bis ins Wendland. Im 17. Jahrhundert galt der große Hirsch dann als ausgestorben.Seit einigen Jahren aber kehren die Elche zurück. Immer wieder ziehen einzelne Tiere aus Osteuropa nach Norddeutschland. Der Film zeigt, dass Niedersachsen nicht nur alte Heimat, sondern auch neues Einwanderungsland für wilde Elche ist.Naturschützer Jonathan Rauhut beschäftigt sich mit den Wanderrouten der Elche. Die Tiere gehen nicht einfach der Nase nach, Elche folgen uralten "Wegbeschreibungen", die vermutlich genetisch verankert sind. Das Problem ...

       

      Die Rückkehr der Elche - Wilde Riesen in Norddeutschland; Film von Anja Schlegel; Erstsendung 31.03.2021

      Reportage

      Erstsendung 31.03.2021

      Wird geladen...
      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 30.04.21
      03:25 - 03:55 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.04.2021