• 19.05.2018
      10:45 Uhr
      Die letzte Salonière 3sat
       

      Gräfin Christiana Schönborn-Buchheim ist eine Grande Dame von 87 Jahren und Wiens letzte Salonière. Ihre ganze Persönlichkeit strahlt zeitlose Eleganz aus.Aufgewachsen ist sie in einem Umfeld, wie es Stefan Zweig in seiner "Welt von gestern" beschreibt. Eine Welt, in der Kunst Bestandteil des Alltags war. Junge Künstler zu fördern, das war immer das Anliegen der Gräfin, doch nur die Besten schafften es in ihren Salon.Der von Künstlern, Wissenschaftlern und Industriellen gleichermaßen geschätzte Salon befindet sich in der Wiener Innenstadt. "Christl", wie ihre Freunde sie nennen, hat die Türen für Regisseur Thomas Macho geöffnet ...

      Samstag, 19.05.18
      10:45 - 11:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

      Gräfin Christiana Schönborn-Buchheim ist eine Grande Dame von 87 Jahren und Wiens letzte Salonière. Ihre ganze Persönlichkeit strahlt zeitlose Eleganz aus.Aufgewachsen ist sie in einem Umfeld, wie es Stefan Zweig in seiner "Welt von gestern" beschreibt. Eine Welt, in der Kunst Bestandteil des Alltags war. Junge Künstler zu fördern, das war immer das Anliegen der Gräfin, doch nur die Besten schafften es in ihren Salon.Der von Künstlern, Wissenschaftlern und Industriellen gleichermaßen geschätzte Salon befindet sich in der Wiener Innenstadt. "Christl", wie ihre Freunde sie nennen, hat die Türen für Regisseur Thomas Macho geöffnet ...

       

      Film von Thomas Macho; Erstsendung 26.10.2016

      Dokumentation

      Erstsendung 26.10.2016

      Wird geladen...
      Samstag, 19.05.18
      10:45 - 11:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV
      • Infos drucken
      • iCal-Export
      • Senden
      • Teilen
      • Erinnerung einrichten Erinnern
      • Um eine Sendung vormerken zu können, müssen Sie sich einloggen bzw. registrieren. Vormerken

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.04.2018