• 28.04.2018
      16:50 Uhr
      Die Gärten von New York 3sat
       

      New Yorks Gartenvielfalt reicht vom Luxusdachgarten am Central Park bis hin zu Gemeinschaftsgärten in Brooklyn und der Lower East Side. Am spektakulärsten sind die Dachgärten in Manhattan.

      Samstag, 28.04.18
      16:50 - 17:35 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      New Yorks Gartenvielfalt reicht vom Luxusdachgarten am Central Park bis hin zu Gemeinschaftsgärten in Brooklyn und der Lower East Side. Am spektakulärsten sind die Dachgärten in Manhattan.

       

      New Yorks Gartenvielfalt reicht vom Luxusdachgarten am Central Park bis hin zu Gemeinschaftsgärten in Brooklyn und der Lower East Side. Am spektakulärsten sind die Dachgärten in Manhattan. Sie prunken mit verschwenderischer Pflanzenfülle und werden von angestellten Gärtnern gepflegt. Geradezu legendär ist Woody Allens ehemaliger Gemüsegarten.Im Conservatory Garden am Nordende des Central Parks gedeihen auf einer Fläche von über 15 000 Quadratmetern romantische Gärten, die in ihrer Pracht an England erinnern. Die Gartengestalterin Lynden B. Miller fing Ende der 1980er-Jahre an, Geld für die Restaurierung zu sammeln. Heute gilt sie als Pionierin für öffentliche Gärten. Der Landschaftsarchitekt und Künstler Ken Smith machte Furore mit seinem Dachgarten auf dem Neubau des Museum of Modern Art, weil er ihn ausschließlich mit künstlichen Materialien baute. Den Blick auf die Landschaft aus Plastik, Steinen und Glas können nur Menschen genießen, die darüber wohnen oder arbeiten. So ein "garden for the view" ist eine New Yorker Spezialität. Begründet haben diese Tradition vor rund 70 Jahren die Dachgärten auf dem Rockefeller Center. Sie sind die Einzigen in New York, die über eine echte Schicht Erde verfügen.

      Film von Veronika Hofer

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.06.2018