• 29.03.2018
      01:20 Uhr
      Die Eierlüge Film von Monika Anthes und Edgar Verheyen | 3sat
       

      Jeder kennt den Stempel auf dem Ei. Für kaum ein anderes Lebensmittel gibt es so klare Regeln und Kennzeichnungen. Doch sorgt dieser Eier-Code auch für mehr Transparenz und mehr Tierschutz? Recherchen decken auf, dass Millionen Bio- und Freilandeier, die in deutschen Supermärkten verkauft werden, aus riesigen Ställen stammen. Heimlich gedrehte Aufnahmen von Tierschützern zeigen dicht gedrängte, kranke Hennen in verschmutzten Drahtgestellen. In manchem Freilandbetrieb werden die Hühner sogar mit Stromkabeln daran gehindert, den Stall zu verlassen.

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 29.03.18
      01:20 - 01:50 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Jeder kennt den Stempel auf dem Ei. Für kaum ein anderes Lebensmittel gibt es so klare Regeln und Kennzeichnungen. Doch sorgt dieser Eier-Code auch für mehr Transparenz und mehr Tierschutz? Recherchen decken auf, dass Millionen Bio- und Freilandeier, die in deutschen Supermärkten verkauft werden, aus riesigen Ställen stammen. Heimlich gedrehte Aufnahmen von Tierschützern zeigen dicht gedrängte, kranke Hennen in verschmutzten Drahtgestellen. In manchem Freilandbetrieb werden die Hühner sogar mit Stromkabeln daran gehindert, den Stall zu verlassen.

       

      Jeder kennt den Stempel auf dem Ei. Für kaum ein anderes Lebensmittel gibt es so klare Regeln und Kennzeichnungen. Doch sorgt dieser Eier-Code auch für mehr Transparenz und mehr Tierschutz?

      Recherchen decken auf, dass Millionen Bio- und Freilandeier, die in deutschen Supermärkten verkauft werden, aus riesigen Ställen stammen. Heimlich gedrehte Aufnahmen von Tierschützern zeigen dicht gedrängte, kranke Hennen in verschmutzten Drahtgestellen.

      In manchem Freilandbetrieb werden die Hühner sogar mit Stromkabeln daran gehindert, den Stall zu verlassen. In einem großen Freilandbetrieb in Deutschland filmen Tierschützer Hühner, auf denen es nur so vor Parasiten wimmelt. Milben krabbeln über die Haut der Tiere. Viele haben kaum noch Federn, die anderen Hennen haben sie ihnen ausgepickt. Eier aus solchen Betrieben werden als Bio- oder Freilandeier teuer verkauft, viele Verbraucher ahnen von diesen Produktionsbedingungen nichts.

      Film von Monika Anthes und Edgar Verheyen; Erstsendung 31.07.2017

      Dokumentation

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.10.2018