• 14.03.2018
      02:15 Uhr
      Der Untergang Österreichs 3sat
       

      Der "Anschluss" an das "Dritte Reich" im März 1938 ist neben dem Untergang der Habsburger Monarchie 1918 das historische Ereignis des 20. Jahrhunderts in Österreich. Wie kam es dazu?Andreas Novak konzentriert sich in seiner Dokumentation auf das Vorspiel zu den Ereignissen rund um den "Anschluss" am 11. März 1938, dem Tag, an dem Arthur Seyß-Inquart zum aus Berlin erzwungenen Bundeskanzler wurde.Der von Hermann Göring gesteuerte Putsch machte das Land bereits nationalsozialistisch, bevor Hitlers Wehrmacht einmarschierte. Folgen und Nachwirkungen prägten die anschließende Geschichte der Zweiten Republik und sind in vielen ...

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 14.03.18
      02:15 - 03:05 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Der "Anschluss" an das "Dritte Reich" im März 1938 ist neben dem Untergang der Habsburger Monarchie 1918 das historische Ereignis des 20. Jahrhunderts in Österreich. Wie kam es dazu?Andreas Novak konzentriert sich in seiner Dokumentation auf das Vorspiel zu den Ereignissen rund um den "Anschluss" am 11. März 1938, dem Tag, an dem Arthur Seyß-Inquart zum aus Berlin erzwungenen Bundeskanzler wurde.Der von Hermann Göring gesteuerte Putsch machte das Land bereits nationalsozialistisch, bevor Hitlers Wehrmacht einmarschierte. Folgen und Nachwirkungen prägten die anschließende Geschichte der Zweiten Republik und sind in vielen ...

       

      Film von Andreas Novak; (aus der ORF-Reihe "Menschen & Mächte"); Erstsendung 13.03.2013

      Dokumentation

      Erstsendung 13.03.2013

      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 14.03.18
      02:15 - 03:05 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.02.2018