• 03.07.2012
      22:25 Uhr
      Der Mörder meines Vaters Spielfilm Deutschland 2004 - Krimisommer | 3sat
       

      Der 17-jährige Julian Feldhof wohnt mit seiner Mutter Clara in einem idyllischen Dorf an der Ostseeküste. Mit zwölf Jahren wurde er Zeuge des Mordes an seinem Vater. Doch er kann sich an nichts erinnern. Der Mörder wurde nie gefunden. Als der Architekt Phillip Koch plötzlich im Dorf auftaucht und vorgibt, auf der Suche nach einem passenden Grundstück für eine Feriensiedlung zu sein, wird Julian misstrauisch. Clara verliebt sich in den Fremden, aber Julian ist sicher, dass der Mann der Mörder seines Vaters ist.

      Dienstag, 03.07.12
      22:25 - 23:55 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Der 17-jährige Julian Feldhof wohnt mit seiner Mutter Clara in einem idyllischen Dorf an der Ostseeküste. Mit zwölf Jahren wurde er Zeuge des Mordes an seinem Vater. Doch er kann sich an nichts erinnern. Der Mörder wurde nie gefunden. Als der Architekt Phillip Koch plötzlich im Dorf auftaucht und vorgibt, auf der Suche nach einem passenden Grundstück für eine Feriensiedlung zu sein, wird Julian misstrauisch. Clara verliebt sich in den Fremden, aber Julian ist sicher, dass der Mann der Mörder seines Vaters ist.

       

      Stab und Besetzung

      Clara Feldhof Barbara Auer
      Phillip Koch Herbert Knaup
      Julian Feldhof Marco Bretscher-Coschignano
      Vanessa Anna Brüggemann
      Kneipenwirt Roman Kaminski
      Regie Urs Egger
      Drehbuch Nick Baker-Monteys

      Clara findet, dass Julian sich mit seinen Spekulationen lächerlich macht, doch der Junge beginnt zu recherchieren und entdeckt dabei eine schreckliche Wahrheit.

      "Der Mörder meines Vaters" ist ein spannender Psychothriller mit Barbara Auer und Herbert Knaup in den Hauptrollen.

      3sat setzt seinen "Krimisommer" am Mittwoch, 4. Juli, um 22.25 Uhr mit dem Thriller "Der Feuerteufel - Flammen des Todes" fort.

      Wird geladen...
      Dienstag, 03.07.12
      22:25 - 23:55 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.12.2018