• 29.05.2018
      04:00 Uhr
      Deep Purple & Friends: Celebrating Jon Lord Royal Albert Hall, London, Großbritannien, 2014 | 3sat
       

      Am 4. April 2014 steht "The Sunflower Jam", eine Wohltätigkeitsveranstaltung für krebskranke Menschen, ganz im Zeichen des 2012 verstorbenen Deep Purple-Mitbegründers und Keyboarders Jon Lord. Eine All-Star-Band um die aktuelle Deep-Purple-Besetzung mit Sänger Ian Gillan, Gitarrist Steve Morse, Bassist Roger Glover, Schlagzeuger Ian Paice und Keyboarder Don Airey, begeistert mit einem Sinfonieorchester auf der Bühne der Londoner Royal Albert Hall.

      Nacht von Montag auf Dienstag, 29.05.18
      04:00 - 05:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      VPS 04:05
      Stereo HD-TV

      Am 4. April 2014 steht "The Sunflower Jam", eine Wohltätigkeitsveranstaltung für krebskranke Menschen, ganz im Zeichen des 2012 verstorbenen Deep Purple-Mitbegründers und Keyboarders Jon Lord. Eine All-Star-Band um die aktuelle Deep-Purple-Besetzung mit Sänger Ian Gillan, Gitarrist Steve Morse, Bassist Roger Glover, Schlagzeuger Ian Paice und Keyboarder Don Airey, begeistert mit einem Sinfonieorchester auf der Bühne der Londoner Royal Albert Hall.

       

      Am 4. April 2014 steht "The Sunflower Jam", eine Wohltätigkeitsveranstaltung für krebskranke Menschen, ganz im Zeichen des 2012 verstorbenen Deep Purple-Mitbegründers und Keyboarders Jon Lord.

      Eine All-Star-Band um die aktuelle Deep-Purple-Besetzung mit Sänger Ian Gillan, Gitarrist Steve Morse, Bassist Roger Glover, Schlagzeuger Ian Paice und Keyboarder Don Airey, begeistert mit einem Sinfonieorchester auf der Bühne der Londoner Royal Albert Hall.

      Im Mittelpunkt des Konzerts stehen die Songs von Deep Purple, interpretiert von vielen hochkarätigen musikalischen Gästen wie Iron-Maiden-Sänger Bruce Dickinson, Ex-Deep-Purple-Bassist und Ex-Black-Sabbath-Sänger Glen Hughes, Musical-Star und Jon-Lord-Vertrauter der letzten Jahre Steve Balsamo, Ex-Yes-Keyboarder Rick Wakeman und vielen anderen mehr. Sie ehren den Tasten-Virtuosen Jon Lord, der mit seiner Hammond-Orgel den Sound und seinen Kompositionen den Stil von Deep Purple prägte.

      Die Musikwelt ist sich einig: Ohne Jon Lord wären viele Deep-Purple-Klassiker nie geschrieben worden, ohne seinen charakteristischen Orgel-Sound wäre die Rockmusik um einige ergreifende Momente ärmer. "Unsere Musik hat den gleichen Stellenwert wie irgendetwas von Beethoven", sagt Jon Lord 1973 dem "New Musical Express" und macht mit diesem viel diskutierten Statement klar, dass es ihm nicht um gesellschaftliche Rebellion, sondern um musikalische Perfektion geht.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Montag auf Dienstag, 29.05.18
      04:00 - 05:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      VPS 04:05
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.07.2018