• 24.03.2018
      15:30 Uhr
      Das Mysterium heilender Kräfte Film von Volker Schwenk, Shafagh Laghai und Ulli Neuhoff | 3sat
       

      Weihrauch hat medizinisch wirksame Bestandteile. Der beste Weihrauch kommt aus der omanischen Dhofar-Region. Von dessen wundersamer Wirkung wissen auch die Ureinwohner der Kalahari. Maryam Ahmed Belhad ist stolz auf ihr Heimatland Oman. Sie eilt durch ihr modernes Geschäft und preist die Vorzüge von Weihrauch. Sie verarbeitet ihn zu Cremes, Parfüms, Pflegeprodukten. Die jugendlich aussehende Endvierzigerin ist der beste Beweis für die Wirkung.

      Samstag, 24.03.18
      15:30 - 16:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Weihrauch hat medizinisch wirksame Bestandteile. Der beste Weihrauch kommt aus der omanischen Dhofar-Region. Von dessen wundersamer Wirkung wissen auch die Ureinwohner der Kalahari. Maryam Ahmed Belhad ist stolz auf ihr Heimatland Oman. Sie eilt durch ihr modernes Geschäft und preist die Vorzüge von Weihrauch. Sie verarbeitet ihn zu Cremes, Parfüms, Pflegeprodukten. Die jugendlich aussehende Endvierzigerin ist der beste Beweis für die Wirkung.

       

      Weihrauch hat medizinisch wirksame Bestandteile. Der beste Weihrauch kommt aus der omanischen Dhofar-Region. Von dessen wundersamer Wirkung wissen auch die Ureinwohner der Kalahari.

      Maryam Ahmed Belhad ist stolz auf ihr Heimatland Oman. Sie eilt durch ihr modernes Geschäft und preist die Vorzüge von Weihrauch. Sie verarbeitet ihn zu Cremes, Parfüms, Pflegeprodukten. Die jugendlich aussehende Endvierzigerin ist der beste Beweis für die Wirkung.

      Das Harz von Boswellia sacra, dem Weihrauchbaum, ist ein ganz besonderer Stoff. Der Duft des verbrennenden Harzes bannt üble Gerüche und hilft gegen den bösen Blick, das Unglück. Weihrauch, Gold und Myrrhe brachten die Heiligen Drei Könige dem Christuskind. Damals wurde Weihrauch noch als Kostbarkeit gehandelt und machte im Sultanat Oman Städte reich. Das ist lange vorbei. Wirtschaftlich ist Weihrauch nicht mehr wirklich bedeutend. Aber seinen Zauber hat er nicht verloren.

      Sie leben am längsten im südlichen Afrika. Ihre enge Verbindung mit der kargen Natur in der wüstenartigen Landschaft der Kalahari hat die Völker der San überhaupt hier überleben lassen. Die Natur ist den San heilig und so kreisen auch ihre Riten um die Natur und das Miteinander mit dem Leben. Feuer, Rauch und Tanz, die ganze Nacht über, so erreichen die San-Männer einen Trance-Zustand, dem heilende Kräfte zugeschrieben werden. Reinigend und neue Kraft spendend, dafür tanzen die San, und um die Verbindung mit den Ahnen zu erneuern.

      Film von Volker Schwenk, Shafagh Laghai und Ulli Neuhoff

      Reportage

      Erstsendung 29.03.2014

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.07.2018