• 08.05.2018
      04:40 Uhr
      Crossroads (5/8) Dawn Brothers | 3sat
       

      Blutsverwandt sind die Dawn Brothers zwar nicht, durch den Rock 'n' Roll fühlen sie sich dennoch miteinander verbunden - und das hört man der Musik des Quartetts aus Rotterdam auch an. Beeinflusst und inspiriert von Bands wie CCR, The Band, den Rolling Stones, den Beatles und Otis Redding kombinieren sie Americana und Roots-Rock mit energiegeladenem Soul und einnehmendem Sixties-Pop. Ihr Debütalbum "Stayin' Out Late" (2017) wurde produziert von Pablo van de Poel (DeWolff), der schlichtweg begeistert ist: "'Stayin' Out Late' dürfte das beste Album sein, das ich jemals aufgenommen habe, DeWolff eingeschlossen."

      Nacht von Montag auf Dienstag, 08.05.18
      04:40 - 05:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

      Blutsverwandt sind die Dawn Brothers zwar nicht, durch den Rock 'n' Roll fühlen sie sich dennoch miteinander verbunden - und das hört man der Musik des Quartetts aus Rotterdam auch an. Beeinflusst und inspiriert von Bands wie CCR, The Band, den Rolling Stones, den Beatles und Otis Redding kombinieren sie Americana und Roots-Rock mit energiegeladenem Soul und einnehmendem Sixties-Pop. Ihr Debütalbum "Stayin' Out Late" (2017) wurde produziert von Pablo van de Poel (DeWolff), der schlichtweg begeistert ist: "'Stayin' Out Late' dürfte das beste Album sein, das ich jemals aufgenommen habe, DeWolff eingeschlossen."

       

      Blutsverwandt sind die Dawn Brothers zwar nicht, durch den Rock 'n' Roll fühlen sie sich dennoch miteinander verbunden - und das hört man der Musik des Quartetts aus Rotterdam auch an. Beeinflusst und inspiriert von Bands wie CCR, The Band, den Rolling Stones, den Beatles und Otis Redding kombinieren sie Americana und Roots-Rock mit energiegeladenem Soul und einnehmendem Sixties-Pop. Ihr Debütalbum "Stayin' Out Late" (2017) wurde produziert von Pablo van de Poel (DeWolff), der schlichtweg begeistert ist: "'Stayin' Out Late' dürfte das beste Album sein, das ich jemals aufgenommen habe, DeWolff eingeschlossen." Live sind die Dawn Brothers ein famos eingespieltes Team, das die eigene Freude ungefiltert auf sein Publikum überträgt.Redaktionshinweis: 3sat zeigt drei weitere Folgen von "Crossroads" am Montag, 14. Mai, ab 1.45 Uhr.

      Mit Bas van Holt (Gesang, Gitarre), Levi Vis (Bass, Gesang), Rowan de Vos (Keyboards, Gesang) und Rafael Schwiddessen (Schlagzeug, Gesang)

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.11.2018