• 02.04.2018
      06:45 Uhr
      Christos Anesti! Ostern am Peloponnes | 3sat
       

      "Christos Anesti!" - Christus ist auferstanden: In der byzantinischen Festungsstadt Monemvasia am südlichen Peloponnes kann man sich auf den geschichtlichen Glanz besinnen und auf Erneuerung durch die Überwindung des Todes im ewigen Leben hoffen.

      Montag, 02.04.18
      06:45 - 07:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

      "Christos Anesti!" - Christus ist auferstanden: In der byzantinischen Festungsstadt Monemvasia am südlichen Peloponnes kann man sich auf den geschichtlichen Glanz besinnen und auf Erneuerung durch die Überwindung des Todes im ewigen Leben hoffen.

       

      Hunderte illuminierter Ballons erleuchten den Nachthimmel über Leonidio auf der griechischen Halbinsel Peleponnes. Mit ihnen soll die Frohbotschaft der Osternacht verkündet werden.

      "Christos Anesti!" - Christus ist auferstanden: In der byzantinischen Festungsstadt Monemvasia am südlichen Peloponnes kann man sich auf den geschichtlichen Glanz besinnen und auf Erneuerung durch die Überwindung des Todes im ewigen Leben hoffen.

      Mit dem Weihrauch erfasst in Monemvasia eine ganz eigene Atmosphäre den antiken Ort und erlaubt eine Zeitreise in die Ursprünge des Christentums.

      Die Dokumentation begleitet die Osterfeierlichkeiten in Leonidio und in Monemvasia auf der griechischen Halbinsel.

      Film von Manuela Zips-Mairitsch und Werner Zips

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 02.04.18
      06:45 - 07:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.08.2018