• 17.03.2018
      05:50 Uhr
      Chile - Von der Wüste ins ewige Eis 3sat
       

      Vulkane, Fjorde, Wüste und Eis: Kaum ein Land der Erde ist so vielfältig wie Chile. Der Film von Julia Leiendecker lädt zu einer Reise durch dieses Land ein.Die Reise beginnt ganz im Norden - in einer der trockensten Wüsten der Welt. Hier lebt der Bildhauer Alfredo Gonzales. Der 75-Jährige fährt regelmäßig in die Wüste. Am Fuße der Vulkane findet er große Tuffsteine, die er später zu Kunstwerken verarbeitet.Fast 2000 Kilometer weiter südlich erwarten uns schneebedeckte Vulkane und ein riesiges Seengebiet. Auf der vorgelagerten Insel Chiloé sind wir Gäste bei einem traditionellen Erdofenmahl. Die Einwohner pflegen ihre ...

      Nacht von Freitag auf Samstag, 17.03.18
      05:50 - 05:55 Uhr (5 Min.)
      5 Min.
      Stereo

      Vulkane, Fjorde, Wüste und Eis: Kaum ein Land der Erde ist so vielfältig wie Chile. Der Film von Julia Leiendecker lädt zu einer Reise durch dieses Land ein.Die Reise beginnt ganz im Norden - in einer der trockensten Wüsten der Welt. Hier lebt der Bildhauer Alfredo Gonzales. Der 75-Jährige fährt regelmäßig in die Wüste. Am Fuße der Vulkane findet er große Tuffsteine, die er später zu Kunstwerken verarbeitet.Fast 2000 Kilometer weiter südlich erwarten uns schneebedeckte Vulkane und ein riesiges Seengebiet. Auf der vorgelagerten Insel Chiloé sind wir Gäste bei einem traditionellen Erdofenmahl. Die Einwohner pflegen ihre ...

       

      Film von Julia Leiendecker; Erstsendung 13.01.2008

      Dokumentation

      Erstsendung 13.01.2008

      Wird geladen...
      Nacht von Freitag auf Samstag, 17.03.18
      05:50 - 05:55 Uhr (5 Min.)
      5 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.02.2018