• 30.01.2011
      10:45 Uhr
      Carel van Schaik Vom Affen zum Menschen - Aus der Reihe "NZZ Standpunkte" | 3sat
       

      Wenn der Zürcher Primatenforscher Carel van Schaik im Urwald Sumatras Orang-Utans beobachtet, dann tut er dies, weil ihn die Frage umtreibt, weshalb Menschen zu dem wurden, was sie heute sind.

      Sonntag, 30.01.11
      10:45 - 11:35 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Wenn der Zürcher Primatenforscher Carel van Schaik im Urwald Sumatras Orang-Utans beobachtet, dann tut er dies, weil ihn die Frage umtreibt, weshalb Menschen zu dem wurden, was sie heute sind.

       

      Warum bauen Menschen Computer, fliegen zum Mond, lesen klassische Literatur, während Orang-Utans, Gorillas und Schimpansen noch immer auf den Bäumen leben?

      Mit Carel van Schaik unterhalten sich "NZZ"-Chefredaktor Markus Spillmann und Marco Färber über das, was die Menschen mit ihren nächsten Verwandten verbindet und was sie von diesen trennt, über die gemeinsame Aufzucht der Jungen als Schlüsselfaktor der Menschwerdung sowie über das Glück des Homo sapiens und das Pech des Neandertalers.

      Wird geladen...
      Sonntag, 30.01.11
      10:45 - 11:35 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.12.2021