• 09.04.2021
      11:40 Uhr
      Besonders normal Ich bin stark! | 3sat
       

      Menschen mit Behinderung werden oft als schwach und bedürftig angesehen. Das ärgert Betroffene sehr, denn sie sind stark und möchten gleichberechtigt am alltäglichen Leben teilhaben. Kristina Vogel ist eine der erfolgreichsten Radsportlerinnen, jetzt arbeitet die querschnittsgelähmte junge Frau als Trainerin der Bundespolizei-Radsportler. Thorsten Gaißer trägt den Ehrentitel "Obstbauer": Er setzt sich für die Obstbäume seiner Gemeinde ein. Die "Grüne Bande" besteht aus Jugendlichen mit Behinderung und deren Geschwistern. Gemeinsam setzen sie sich für mehr Inklusion ein.

      Freitag, 09.04.21
      11:40 - 12:05 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      Menschen mit Behinderung werden oft als schwach und bedürftig angesehen. Das ärgert Betroffene sehr, denn sie sind stark und möchten gleichberechtigt am alltäglichen Leben teilhaben. Kristina Vogel ist eine der erfolgreichsten Radsportlerinnen, jetzt arbeitet die querschnittsgelähmte junge Frau als Trainerin der Bundespolizei-Radsportler. Thorsten Gaißer trägt den Ehrentitel "Obstbauer": Er setzt sich für die Obstbäume seiner Gemeinde ein. Die "Grüne Bande" besteht aus Jugendlichen mit Behinderung und deren Geschwistern. Gemeinsam setzen sie sich für mehr Inklusion ein.

       

      Menschen mit Behinderung werden oft als schwach und bedürftig angesehen. Das ärgert Betroffene sehr, denn sie sind stark und möchten gleichberechtigt am alltäglichen Leben teilhaben.

      Kristina Vogel ist eine der erfolgreichsten Radsportlerinnen, jetzt arbeitet die querschnittsgelähmte junge Frau als Trainerin der Bundespolizei-Radsportler. Thorsten Gaißer trägt den Ehrentitel "Obstbauer": Er setzt sich für die Obstbäume seiner Gemeinde ein.

      Die "Grüne Bande" besteht aus Jugendlichen mit Behinderung und deren Geschwistern. Gemeinsam setzen sie sich für mehr Inklusion ein. Arnold Schnittger pflegt seinen schwerbehinderten Sohn Nico. Der Vater ärgert sich, dass er sich alles für ein aktives Leben seines Sohnes erkämpfen muss. Sohn Nico ist alles für ihn, Arnold Schnittger will ihm ein würdiges Leben ermöglichen. Doch die Rahmenbedingungen empfindet er in Deutschland als untragbar. Dagegen protestiert er gemeinsam mit Nico.

      Film von Caroline Beyer-Enke, Sabine Fischer,; Annette Kanis und Beate Tyron

      Dokumentation "Behindert- Na und!" 2008 ist die UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland in Kraft getreten. Menschen mit Behinderung haben seither das Recht auf Teilhabe in allen Lebensbereichen. Inklusion ist zu einer der großen gesellschaftlichen Herausforderungen geworden. Die Sendereihe "Besonders normal" zeigt in 30-minütigen-Filmen oder unmoderierten Magazinen, wie sich der Alltag von Menschen mit Behinderung gestaltet - rund zehn Prozent der Bevölkerung in Deutschland. Wie kann ihre Teilhabe gelingen, was ist bisher erreicht und welche Voraussetzungen müssen noch geschaffen werden?

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 09.04.21
      11:40 - 12:05 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.04.2021