• 20.02.2020
      19:20 Uhr
      Berlinale 2020: Die Eröffnung 3sat
       

      Am 20. Februar werden zum 70. Mal die Internationalen Filmfestspiele Berlin eröffnet. 3sat ist live dabei, wenn bei der Gala im Berlinale Palast Jury und Wettbewerbsfilme vorgestellt werden. Bevor es losgeht, berichtet Rainer Maria Jilg vom roten Teppich - und Moderatorin Cécile Schortmann nimmt mit Kritikerin Katja Nicodemus die neuen Trends und Themen der Filmszene unter die Lupe.

      Donnerstag, 20.02.20
      19:20 - 21:10 Uhr (110 Min.)
      110 Min.
      Stereo

      Am 20. Februar werden zum 70. Mal die Internationalen Filmfestspiele Berlin eröffnet. 3sat ist live dabei, wenn bei der Gala im Berlinale Palast Jury und Wettbewerbsfilme vorgestellt werden. Bevor es losgeht, berichtet Rainer Maria Jilg vom roten Teppich - und Moderatorin Cécile Schortmann nimmt mit Kritikerin Katja Nicodemus die neuen Trends und Themen der Filmszene unter die Lupe.

       

      Am 20. Februar werden zum 70. Mal die Internationalen Filmfestspiele Berlin eröffnet. 3sat ist live dabei, wenn bei der Gala im Berlinale Palast Jury und Wettbewerbsfilme vorgestellt werden. Die Berlinale zieht, trotz zuweilen arktischer Temperaturen, die Top-Stars der Filmwelt in die Bundeshauptstadt. Während der zehn Festspieltage wird die Internationale Jury darüber entscheiden, wer Silberne und Goldene Bären für die besten Filme erhalten soll. Ein besonderes Highlight verspricht die Hommage und Verleihung des Goldenen Ehrenbären für das Lebenswerk an Dame Helen Mirren zu werden. Mit ihr wird eine der bekanntesten und vielseitigsten Schauspielerinnen des britischen und internationalen Kinos ausgezeichnet. Eine der jüngsten Schauspielerinnen, die je an der berühmten Royal Shakespeare Company aufgenommen wurde, besticht sie durch Ausdrucksstärke in unterschiedlichsten Rollen. Im Rahmen der Preisverleihung zeigt die Berlinale am 27. Februar den Film "The Queen" (2006, Regie: Stephen Frears) mit Mirren in der Hauptrolle als britische Königin Elisabeth II. Weitere vier Filme aus den Jahren 1980 bis 2019 komplettieren die Reihe. Gespannt blickt die Filmbranche dieses Jahr nach Berlin, weil erstmals in der 70jährigen Geschichte der Berlinale eine Doppelspitze die Leitung übernommen hat. Als künstlerischer Leiter steht der Italiener Carlo Chatrian im Rampenlicht, die Niederländerin Mariette Rissenbeek steht ihm als geschäftsführende Leiterin zur Seite.

      Bevor die Eröffnungsveranstaltung beginnt, berichtet Rainer Maria Jilg für 3sat live vom roten Teppich, wo die nationalen und internationalen Gäste der Eröffnungsgala vorfahren. Live vor Ort ist auch Cécile Schortmann im Gespräch mit Filmkritikerin Katja Nicodemus.

      Live aus dem Berlinale Palast

      Wird geladen...
      Donnerstag, 20.02.20
      19:20 - 21:10 Uhr (110 Min.)
      110 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.08.2021