• 01.04.2018
      12:20 Uhr
      Augustinus (2/2) Fernsehfilm Deutschland / Italien / Polen 2009 (Sant'Agostino) | 3sat
       

      Dank Valerius' Einfluss erobert Augustinus den Mailänder Hof, doch die Auseinandersetzung mit Bischof Ambrosius erweist sich schwieriger als gedacht. Im Auftrag der Kaiserin intrigiert Valerius, sodass eine von Ambrosius' Kirchen konfisziert werden kann. Bald darauf wird er machtlos Zeuge des Angriffs der kaiserlichen Wachen auf die in der umstrittenen Basilika versammelten Gläubigen. Gewissensbisse überwältigen Augustinus, der sich in einen Garten flüchtet. Dort vernimmt er den Satz "Nimm und lies", als ein Windstoß eine Bibel aufblättert. Eine Passage aus den Paulusbriefen bringt ihm die Erleuchtung.

      Sonntag, 01.04.18
      12:20 - 13:50 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Dank Valerius' Einfluss erobert Augustinus den Mailänder Hof, doch die Auseinandersetzung mit Bischof Ambrosius erweist sich schwieriger als gedacht. Im Auftrag der Kaiserin intrigiert Valerius, sodass eine von Ambrosius' Kirchen konfisziert werden kann. Bald darauf wird er machtlos Zeuge des Angriffs der kaiserlichen Wachen auf die in der umstrittenen Basilika versammelten Gläubigen. Gewissensbisse überwältigen Augustinus, der sich in einen Garten flüchtet. Dort vernimmt er den Satz "Nimm und lies", als ein Windstoß eine Bibel aufblättert. Eine Passage aus den Paulusbriefen bringt ihm die Erleuchtung.

       

      Dank Valerius' Einfluss erobert Augustinus den Mailänder Hof, doch die Auseinandersetzung mit Bischof Ambrosius erweist sich schwieriger als gedacht. Im Auftrag der Kaiserin intrigiert Valerius, sodass eine von Ambrosius' Kirchen konfisziert werden kann. Bald darauf wird er machtloser Zeuge des Angriffs der kaiserlichen Wachen auf die in der umstrittenen Basilika versammelten Gläubigen. Gewissensbisse überwältigen Augustinus, der sich in einen Garten flüchtet. Dort vernimmt er den Satz "Nimm und lies", als ein Windstoß eine Bibel aufblättert. Eine Passage aus den Paulusbriefen bringt ihm die Erleuchtung. Reumütig findet Augustinus Zuflucht in Ambrosius' Basilika, wo ihm Vergebung gewährt wird. Tief bewegt sieht Monica zu, wie Bischof Ambrosius ihren Sohn tauft. Für Augustinus ist es Zeit, nach Afrika zurückzukehren.

      Damit endet Augustinus' Erzählung, die aber keine Wirkung auf Fabius hat. Tags darauf sind Hippos Truppen bereit zur Schlacht. Augustinus' Warnungen werden in den Wind geschlagen. Der Sturm auf die Belagerer endet im Fiasko: Die Vandalen katapultieren die abgeschlagenen Köpfe ihrer Gegner über die Mauern der Stadt. Augustinus lässt die Kisten mit seinen Büchern aus dem päpstlichen Schiff ausladen, um denjenigen Platz zu machen, die die Stadt verlassen wollen, darunter auch Lucilla und Fabius, der Augustinus um die Hand seiner Nichte bittet. Das Schiff legt ohne Augustinus ab.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 01.04.18
      12:20 - 13:50 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.08.2018