• 04.11.2021
      11:50 Uhr
      Aufgetischt am Sonntag - Im Prater 3sat
       

      2016 wurde ein Jubiläum gefeiert: Seit 250 Jahren ist der Grüne Prater dank Kaiser Joseph II. für alle Menschen geöffnet. "Aufgetischt am Sonntag" porträtiert den Alltag im Wiener Prater.

      Donnerstag, 04.11.21
      11:50 - 12:15 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      2016 wurde ein Jubiläum gefeiert: Seit 250 Jahren ist der Grüne Prater dank Kaiser Joseph II. für alle Menschen geöffnet. "Aufgetischt am Sonntag" porträtiert den Alltag im Wiener Prater.

       

      2016 wurde ein Jubiläum gefeiert: Seit 250 Jahren ist der Grüne Prater dank Kaiser Joseph II. für alle Menschen geöffnet. "Aufgetischt am Sonntag" porträtiert den Alltag im Wiener Prater.

      Zwischen der Prater Hauptallee und der Donau, um das neu entstandene "Viertel Zwei" - Wiens 2. Bezirk -, wird gelebt und gearbeitet. Albert Plschek bereitet sich und sein Pferd Ruby in der Krieau, dem Trabrennverein, auf den 2381. Sieg beim Pferderennen vor.

      Jean Pierre Bolivar, Architekt aus Kolumbien, ist regelmäßig am neuen Campus der Wirtschaftsuniversität Wien (WU) anzutreffen, denn die Arbeit als Generalplaner des gesamten Bauvorhabens und als Architekt des Teaching Centers ist noch lange nicht vorbei.

      In und um die ehemaligen Pavillons der Weltausstellung, jetzt Künstlerateliers, warten tonnenschwere Steine auf formgebende Begegnungen mit Ulrike Truger. Im "Gasthaus Möslinger" wollen die einstigen Kapitäne der Donaudampfschiffahrtsgesellschaft, wenn auch nicht in See, so doch in den einmaligen Braten stechen, zubereitet vom Hausherrn Josef Taudes persönlich.

      Film von Thomas Knoglinger

      Erstsendung 09.07.2017

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 04.11.21
      11:50 - 12:15 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.01.2022