• 26.05.2018
      20:15 Uhr
      Anna Netrebko und Yusif Eyvazov Suntory Hall, Tokyo, 2016 | 3sat
       

      Das Traumpaar der Opernwelt, Anna Netrebko und Yusif Eyvazov, steht auf der Bühne der Suntory Hall in Tokio und begeistert mit berühmten Arien und Duetten der italienischen Opernliteratur. Der junge italienische Maestro Jader Bignamini dirigiert das Tokyo Philharmonic Orchestra. Das Programm ist mit Arien und Duetten von Verdi, Cilea, Puccini und Giordano gestaltet. Anna Netrebko begeistert mit Arien wie "Un bel dì vedremo" aus der Oper "Madame Butterfly". Die russische Sopranistin mit österreichischem Pass gab ihr Rollendebüt als Aida bei den Salzburger Festspielen 2017 unter der Leitung von Ricardo Muti.

      Samstag, 26.05.18
      20:15 - 22:00 Uhr (105 Min.)
      105 Min.
      Stereo HD-TV

      Das Traumpaar der Opernwelt, Anna Netrebko und Yusif Eyvazov, steht auf der Bühne der Suntory Hall in Tokio und begeistert mit berühmten Arien und Duetten der italienischen Opernliteratur. Der junge italienische Maestro Jader Bignamini dirigiert das Tokyo Philharmonic Orchestra. Das Programm ist mit Arien und Duetten von Verdi, Cilea, Puccini und Giordano gestaltet. Anna Netrebko begeistert mit Arien wie "Un bel dì vedremo" aus der Oper "Madame Butterfly". Die russische Sopranistin mit österreichischem Pass gab ihr Rollendebüt als Aida bei den Salzburger Festspielen 2017 unter der Leitung von Ricardo Muti.

       

      Orchester: Tokyo Philharmonic Orchestra Musikalische Leitung: Jader Bignamini

      Das Programm:

      "La forza del destino": Sinfonia Giuseppe Verdi Tokyo Philharmonic Orchestra, Jader Bignamini

      "Adriana Lecouvreur" "Ecco respiro appena ... la son l'umile ancella" Francesco Cilea Tokyo Philharmonic Orchestra, Jader Bignamini, Anna Netrebko

      "L'Arlesiana" "È la solita storia del pastore" Francesco Cilea Tokyo Philharmonic Orchestra, Jader Bignamini, Yusif Eyvazov

      "Il Trovatore" "Tacea la notte ... Di tale amor" Giuseppe Verdi Tokyo Philharmonic Orchestra, Jader Bignamini, Anna Netrebko

      "Il Trovatore" "Ah! Si, ben mio ... di quella pira" Giuseppe Verdi Tokyo Philharmonic Orchestra, Jader Bignamini, Yusif Eyvazov

      "Attila": Preludio Giuseppe Verdi Tokyo Philharmonic Orchestra, Jader Bignamini

      "Otello" "Già nella notte densa" Giuseppe Verdi Tokyo Philharmonic Orchestra, Jader Bignamini, Anna Netrebko, Yusif Eyvazov

      "Madama Butterfly" "Un bel dì vedremo" Giacomo Puccini Tokyo Philharmonic Orchestra, Jader Bignamini, Anna Netrebko

      "Tosca" "E lucevan le stelle" Giacomo Puccini Tokyo Philharmonic Orchestra, Jader Bignamini, Yusif Eyvazov

      "Andrea Chénier" "La mamma morta" Umberto Giordano Tokyo Philharmonic Orchestra, Jader Bignamini, Anna Netrebko

      "Andrea Chénier" "Come un bel dì di maggio" Umberto Giordano Tokyo Philharmonic Orchestra, Jader Bignamini, Yusif Eyvazov

      "Manon Lescaut": Intermezzo Giacomo Puccini Tokyo Philharmonic Orchestra, Jader Bignamini

      "Andrea Chénier" 4th Act Finale Umberto Giordano Tokyo Philharmonic Orchestra, Jader Bignamini, Anna Netrebko, Yusif Eyvazov

      Zugabe:

      "Die Csárdásfürstin" "Heia, heia, in den Bergen ist mein Heimatland" Emmerich Kálmán Tokyo Philharmonic Orchestra, Jader Bignamini, Anna Netrebko

      "Turandot" "Nessun Dorma" Giacomo Puccini Tokyo Philharmonic Orchestra, Jader Bignamini, Yusif Eyvazov

      "Non ti scodar di me" Ernesto De Curtis Tokyo Philharmonic Orchestra, Jader Bignamini, Anna Netrebko, Yusif Eyvazov

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.06.2018