• 01.11.2021
      13:55 Uhr
      An der Felsalgarve in Portugal - Der Zug und der Wind (1016) An der Felsalgarve in Portugal - Der Zug und der Wind | 3sat
       

      Mit der Regionalbahn entlang der Algarve: Von der Provinzhauptstadt Faro geht es durch eine sonnenverwöhnte und winddurchströmte Landschaft an die Felsküste von Lagos. Unterwegs ist das Team mit 60 Jahre alten Dieseltriebwagen der portugiesischen Staatsbahn CP. Eine Fahrt für Nostalgiker und gleichzeitig eine Herausforderung für den Lokführer, die die Fahrzeuge gut kennen und auch schon mal reparieren muss. Wenn die Strecke erst mal elektrifiziert sein wird, sind solche Geschichten wie diese Vergangenheit.

      Montag, 01.11.21
      13:55 - 14:30 Uhr (35 Min.)
      35 Min.

      Mit der Regionalbahn entlang der Algarve: Von der Provinzhauptstadt Faro geht es durch eine sonnenverwöhnte und winddurchströmte Landschaft an die Felsküste von Lagos. Unterwegs ist das Team mit 60 Jahre alten Dieseltriebwagen der portugiesischen Staatsbahn CP. Eine Fahrt für Nostalgiker und gleichzeitig eine Herausforderung für den Lokführer, die die Fahrzeuge gut kennen und auch schon mal reparieren muss. Wenn die Strecke erst mal elektrifiziert sein wird, sind solche Geschichten wie diese Vergangenheit.

       

      Auf eingleisiger Strecke geht es von der Provinzhauptstadt Faro durch eine sonnenverwöhnte Landschaft an die Felsküste von Lagos. Ein abwechslungsreiches Stück Südportugal, bei dem es sich lohnt, auch rechts und links der Strecke zu schauen: Vor der zerklüfteten Sandsteinküste liegt das größte natürliche Riff Portugals. Im Landesinneren werden neben Wein auch traditionell Orangen und in den Bergen Korkeichen angebaut. Bei Alvor lädt eine riesige Lagune zum Kiten und das Meer zum Segeln ein. Und überall spielt Wind eine Rolle, als Freund oder Feind.

      Unterwegs ist das Team mit 60 Jahre alten Dieseltriebwagen der Baureihe 0450 der portugiesischen Staatsbahn Comboios de Portugal CP.

      In Lagos stehen Eisenbahnliebhaber aus aller Welt seit vielen Jahren vor dem verschlossenen alten Lokschuppen und können allenfalls Fotoapparat oder Handy unter dem Tor durchschieben, um einen Blick zu erhaschen auf die Dampflokomotiven der CP. Als krönenden Abschluss der Reise an der Felsalgarve in Portugal wird die Halle aufgeschlossen und ein Blick auf die verborgenen Bahnschätze geworfen.

      Film von Kirsten Ruppel

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 01.11.21
      13:55 - 14:30 Uhr (35 Min.)
      35 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.01.2022