• 21.11.2020
      20:15 Uhr
      Amen Saleikum - Fröhliche Weihnachten Fernsehfilm Schweiz 2019 - 3satZuschauerpreis | 3sat
       

      In Pfarrer Martins Kirche schart sich nur noch eine kleine Gemeinde, während die Hinterhofmoschee nur wenige Schritte weiter immer mehr Zulauf hat. Als dann auch noch die niederschmetternde Nachricht kommt, dass der Bischof die sanierungsbedürftige Kirche aus Spargründen schließen will, wehrt sich Pfarrer Martin mithilfe von Kirchenpflegerin Regula Wölfli. Pfarrer Martin ist ein Kämpfer wider Willen. Eigentlich hat er bereits resigniert, als es immer weniger Kirchgänger in seiner Gemeinde gab. Sein Idealismus ist langsam weggefallen. Erst der Konflikt mit der Moschee weckt ihn auf.

      Samstag, 21.11.20
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      In Pfarrer Martins Kirche schart sich nur noch eine kleine Gemeinde, während die Hinterhofmoschee nur wenige Schritte weiter immer mehr Zulauf hat. Als dann auch noch die niederschmetternde Nachricht kommt, dass der Bischof die sanierungsbedürftige Kirche aus Spargründen schließen will, wehrt sich Pfarrer Martin mithilfe von Kirchenpflegerin Regula Wölfli. Pfarrer Martin ist ein Kämpfer wider Willen. Eigentlich hat er bereits resigniert, als es immer weniger Kirchgänger in seiner Gemeinde gab. Sein Idealismus ist langsam weggefallen. Erst der Konflikt mit der Moschee weckt ihn auf.

       

      Erzählt wird eine turbulente Culture-Clash-Komödie, bei der Konflikt und Versöhnung natürlich vorprogrammiert, Toleranz und Verständigung jedoch nicht einfach zu haben sind.

      Alle Beteiligten müssen - manchmal auf ausgesprochen bizarre Weise - über ihre Schatten springen.

      In den Hauptrollen zu sehen sind der in Zürich aufgewachsene österreichische Schauspieler Dietrich Siegl als Pfarrer Martin Konrad, der deutsch-türkische Theater- und Filmschauspieler Özgür Karadeniz als Hodscha Hadschi Hamid, Fabienne Hadorn als Kirchenpflegerin Regula Wölfli, Lale Yavas als Ehefrau von Hodscha, Urs Humbel als fliegender Reporter, Nurit Hirschfeld als alleinerziehende junge Mutter und die Nachwuchsschauspielerinnen und -schauspieler Silvio Kretschmer Anouk Petri, Veton Hamza und Lou Haltinner.

      Zum prominenten Nebencast zählen Stefan Gubser mit einer überraschenden Rolle als Penner «Reto» sowie Samuel Streiff und Margot Gödrös. Regisseurin dieses neuen SRF Schweizer Films ist die erfahrene Fernseh- und Kino-Regisseurin Katalin Gödrös.

      Für das Drehbuch zeichnet Ulrike Maria Hund verantwortlich.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 21.11.20
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.12.2020