• 28.04.2012
      10:10 Uhr
      Am Würstelstand aus der ORF-Reihe "Alltagsgeschichte" | 3sat
       

      Der Würstelstand ist eine österreichische Institution: Da gibt es die "Scharfe", die "Haße" oder das "Burenhäudl" - und das rund um die Uhr. Selbst spät nachts, wenn alle anderen Lokale längst geschlossen haben, sind die Würstelstände noch geöffnet. Bei Jägermeister und Bier treffen sich Nachtschwärmer, Einsame und Obdachlose.

      Samstag, 28.04.12
      10:10 - 11:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Der Würstelstand ist eine österreichische Institution: Da gibt es die "Scharfe", die "Haße" oder das "Burenhäudl" - und das rund um die Uhr. Selbst spät nachts, wenn alle anderen Lokale längst geschlossen haben, sind die Würstelstände noch geöffnet. Bei Jägermeister und Bier treffen sich Nachtschwärmer, Einsame und Obdachlose.

       

      Die Dokumentation aus der Reihe "Alltagsgeschichte" stellt Menschen vor, für die der "Würstelstand" ein Stück Heimat ist.

      Ein Film von Elizabeth T. Spira.

      Wird geladen...
      Samstag, 28.04.12
      10:10 - 11:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.12.2018