• 15.04.2018
      08:00 Uhr
      Ägypten - Reise ins Land der Pharaonen Film von Mouhcine El Ghomri | 3sat
       

      Ägypten: das geheimnisumwobene Land der Pyramiden, der Pharaonen - und der Sphinx. Bis heute geben die Bauwerke der ägyptischen Hochkultur zahlreiche Rätsel auf.

      Der Film begleitet die Archäologin Dr. Nadine Möller von der Universität Chicago bei ihrer Grabungskampagne in Edfu, westlich vom Horus-Tempel zwischen Luxor und Aswan. Seit 2005 forscht die Deutsche in Edfu nach Überresten städtischen Lebens - mit großem Erfolg.

      Sonntag, 15.04.18
      08:00 - 08:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 07:50
      Stereo HD-TV

      Ägypten: das geheimnisumwobene Land der Pyramiden, der Pharaonen - und der Sphinx. Bis heute geben die Bauwerke der ägyptischen Hochkultur zahlreiche Rätsel auf.

      Der Film begleitet die Archäologin Dr. Nadine Möller von der Universität Chicago bei ihrer Grabungskampagne in Edfu, westlich vom Horus-Tempel zwischen Luxor und Aswan. Seit 2005 forscht die Deutsche in Edfu nach Überresten städtischen Lebens - mit großem Erfolg.

       

      Ägypten: das geheimnisumwobene Land der Pyramiden, der Pharaonen - und der Sphinx. Bis heute geben die Bauwerke der ägyptischen Hochkultur zahlreiche Rätsel auf.

      Der Film begleitet die Archäologin Dr. Nadine Möller von der Universität Chicago bei ihrer Grabungskampagne in Edfu, westlich vom Horus-Tempel zwischen Luxor und Aswan. Seit 2005 forscht die Deutsche in Edfu nach Überresten städtischen Lebens - mit großem Erfolg.

      So fand sie unter anderem Überreste eines Verwaltungsgebäudes samt Säulenhalle sowie sieben riesige Getreidespeicher. Ihre Arbeit hat zu wichtigen neuen Erkenntnissen geführt, etwa, dass die damalige Währung Getreide war.

      Rais Taib ist einer von zahlreichen Bauern, die bei den Grabungen der Archäologin Jahr für Jahr für ein paar Wochen einen Job finden. Der 38-Jährige, mittlerweile Nadine Möllers Grabungschef, kommt aus Luxor, eine der wichtigsten Städte Alt-Ägyptens. Heute leben die Einwohner vom Tourismus - und von den Grabungen. Die Kamera begleitet Rais Taib während seiner Arbeit und in seinem Alltag.

      Film von Mouhcine El Ghomri; Erstsendung 11.04.2010

      Dokumentation

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.06.2018