• 13.06.2018
      20:15 Uhr
      Abenteuer Moskau (3/4) Schweizer in Russlands Metropole | 3sat
       

      In Russland ticken die Uhren anders. Das muss auch Bauunternehmer Roland Lei immer wieder aufs Neue erfahren. Er ist für den Bau der neuen Schweizer Botschaft zuständig. Eine Herzensangelegenheit natürlich. Aber der Bau verzögert sich und Roland läuft die Zeit davon.

      Auf Svetlana wartet eine Überraschung: Ihr alter Tanzpartner Matt ist zu Besuch. Für die Kaffeehändlerin eine willkommene Abwechslung. Spontan bucht sie ein Studio und taucht für einen Moment ein in ihr altes Leben.

      Mittwoch, 13.06.18
      20:15 - 20:55 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      Stereo HD-TV

      In Russland ticken die Uhren anders. Das muss auch Bauunternehmer Roland Lei immer wieder aufs Neue erfahren. Er ist für den Bau der neuen Schweizer Botschaft zuständig. Eine Herzensangelegenheit natürlich. Aber der Bau verzögert sich und Roland läuft die Zeit davon.

      Auf Svetlana wartet eine Überraschung: Ihr alter Tanzpartner Matt ist zu Besuch. Für die Kaffeehändlerin eine willkommene Abwechslung. Spontan bucht sie ein Studio und taucht für einen Moment ein in ihr altes Leben.

       

      In Russland ticken die Uhren anders. Das muss auch Bauunternehmer Roland Lei immer wieder aufs Neue erfahren. Er ist für den Bau der neuen Schweizer Botschaft zuständig. Eine Herzensangelegenheit natürlich. Aber der Bau verzögert sich und Roland läuft die Zeit davon.

      Auf Svetlana wartet eine Überraschung: Ihr alter Tanzpartner Matt ist zu Besuch. Für die Kaffeehändlerin eine willkommene Abwechslung. Spontan bucht sie ein Studio und taucht für einen Moment ein in ihr altes Leben. Doch mit der Kondition hapert es. Und zum Glück ist Freund Keiran kein eifersüchtiger Mensch. Zusammen mit Svetlanas Cousine geniessen die vier das Moskauer Nachtleben. Dorothea Kolde bekommt von ihrer Tochter Sophia einen Töpferkurs geschenkt, das hat sie sich schon lange gewünscht: Entspannen einmal auf andere Art. Mutter und Tochter verbringen viel Zeit zusammen und reden oft auch über Politik. Über den russischen Präsidenten gehen ihre Meinungen allerdings auseinander.

      Ausserdem: Besondere Tage für Hoteldirektor Dominique Godat. Seine Frau Barbara und Tochter Caroline sind zu Besuch. Der 59-Jährige hat einen Familienausflug organisiert, doch selbst da fällt es Dominique schwer, abzuschalten. Dafür ist die Verantwortung einfach zu gross. Ein Leben zwischen zwei Welten und ein schwieriger Spagat, aber die Entscheidung für den Beruf lässt sich nicht so einfach rückgängig machen.

      Und: Julie im Stress. Die wichtigste Handelsmesse des Jahres steht an und Julie betreut eine hochrangige Delegation aus der Schweiz. Alles ist generalstabsmässig geplant - und wird sofort wieder umgestellt. Ihre Flexibilität ist gefragt. Abends steht ein Shoppingausflug mit der ganzen Familie auf dem Programm, ausgerechnet in die IKEA. Ob das zur Entspannung beiträgt?

      Und zu guter Letzt: Lorenz Widmer und seine Familie beziehen ihre neue Wohnung im Zentrum. Das Problem: Die verschifften Möbel sind immer noch nicht da. Um nicht auf dem Boden zu schlafen, muss Lorenz improvisieren.

      Moskau - eine Millionenmetropole: weltoffen und modern, aber zugleich streng und traditionell. Die Reihe begleitet sechs Schweizer, die den Mut hatten, sich dort niederzulassen. Wer in der Hauptstadt Russlands leben und arbeiten will, muss sich auf die zwei Gesichter Moskaus einlassen, genauso wie auf einen mächtigen Präsidenten, der von vielen Russen geliebt und im Westen eher kritisch beäugt wird.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 13.06.18
      20:15 - 20:55 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.10.2018