• 14.03.2020
      15:35 Uhr
      "Eine Reise ins Paradies" - Auf der steirischen Apfelstraße 3sat
       

      Adam und Eva brachte er die Vertreibung aus dem Paradies, den Bauern an der steirischen Apfelstraße hingegen bringt er wahren Segen. 35 Millionen Kilog Äpfel werden dort jährlich geerntet.Der Film dokumentiert die Arbeit der Obstbauern auf dem nur knapp über 1000 Hektar großen Gebiet. Außerdem beleuchtet er die kulinarische Seite des steirischen Apfels und die Bräuche, die sich um ihn ranken.So stellen die steirischen Apfelmänner in geheimnisvollen Ritualen den Abakus her - den edelsten der Brände der Apfelstraße.

      Samstag, 14.03.20
      15:35 - 16:00 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Adam und Eva brachte er die Vertreibung aus dem Paradies, den Bauern an der steirischen Apfelstraße hingegen bringt er wahren Segen. 35 Millionen Kilog Äpfel werden dort jährlich geerntet.Der Film dokumentiert die Arbeit der Obstbauern auf dem nur knapp über 1000 Hektar großen Gebiet. Außerdem beleuchtet er die kulinarische Seite des steirischen Apfels und die Bräuche, die sich um ihn ranken.So stellen die steirischen Apfelmänner in geheimnisvollen Ritualen den Abakus her - den edelsten der Brände der Apfelstraße.

       

      Film von Robert Sturmer; Erstsendung 09.04.2017

      Dokumentation

      Erstsendung 09.04.2017

      Wird geladen...
      Samstag, 14.03.20
      15:35 - 16:00 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.02.2020