• 09.11.2012
      12:30 Uhr
      Mit dem lieben Gott gegen den Klimawandel Reportage von Roland Huber | 3sat
       

      Der Schweizer Politiker Herbert Volken von der Christlichdemokratischen Volkspartei CVP kämpft mit Hilfe des lieben Gottes gegen den Klimawandel. Wird Volken, Regierungsstatthalter im Goms und mächtiger CVP-Politiker aus dem Oberwallis, gelingen, was allen Umweltpredigern verwehrt blieb: das Abschmelzen des Aletschgletschers zu verhindern, ihn gar wieder wachsen zu lassen? Dazu will Volken ein Gelübde umkehren, das vor 170 Jahren den Rückgang des Aletschgletschers bewirkt haben soll.

      Freitag, 09.11.12
      12:30 - 13:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Der Schweizer Politiker Herbert Volken von der Christlichdemokratischen Volkspartei CVP kämpft mit Hilfe des lieben Gottes gegen den Klimawandel. Wird Volken, Regierungsstatthalter im Goms und mächtiger CVP-Politiker aus dem Oberwallis, gelingen, was allen Umweltpredigern verwehrt blieb: das Abschmelzen des Aletschgletschers zu verhindern, ihn gar wieder wachsen zu lassen? Dazu will Volken ein Gelübde umkehren, das vor 170 Jahren den Rückgang des Aletschgletschers bewirkt haben soll.

       

      Roland Huber begleitet den Schweizer Politiker Herbert Volken für seine Reportage "Mit dem lieben Gott gegen den Klimawandel" auf seinen Stationen im Kampf, der ihn bis zum Papst führt.

      aus der SF-Reihe "Reporter"

      Wird geladen...
      Freitag, 09.11.12
      12:30 - 13:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.09.2020