15.07.2018
20:00 Uhr
ARD Radiofestival 2018 Konzert Schostakowitsch Tage Gohrisch / Bachfest Leipzig

Das Konzert beginnt nach den Nachrichten um 20:04 Uhr.


Bereits zum neunten Mal werden in Gohrisch in der Sächsischen Schweiz die Internationalen Schostakowitsch Tage ausgerichtet, dort, wo Schostakowitsch während eines Erholungsaufenthaltes sein berühmtes achtes Streichquartett schuf. Wie im Vorjahr gibt es auch 2018 in der Dresdner Semperoper am Vorabend des Festivals ein Sonderkonzert mit der Staatskapelle Dresden - diesmal unter der Leitung von Juri Temirkanov, seit 1988 Chefdirigent der St. Petersburger Philharmoniker und bestens vertraut mit dem Oeuvre von Dmitri Schostakowitsch.


Dmitrij Schostakowitsch:
- Festliche Ouvertüre A-Dur op. 96
- Konzert Nr. 1 c-Moll für Klavier, Trompete und Streichorchester op. 35
- Sinfonie Nr. 5 d-Moll op. 47


Denis Matsuev, Klavier
Helmut Fuchs, Trompete
Staatskapelle Dresden
Leitung: Juri Temirkanov


Aufzeichnung vom 21. Juni 2018, Semperoper, Dresden


Eröffnungskonzert des Leipziger Bachfestes


Unter dem Motto "Zyklen" begeht die Stadt Leipzig in diesem Jahr "ihr" Bachfest und beleuchtet exemplarisch den Drang Johann Sebastian Bachs, seine Werke zu ordnen, sie zusammenzufassen. Als Höhepunkt erklingt ein neugeschaffenen Zyklus, der "Leipziger Kantaten-Ring", bei dem namhafte Bach-Interpreten wie Gardiner, Koopman, Suzuki, Rademann neben dem Leipziger Thomanerchor an drei Tagen 30 der besten geistlichen Kantaten des großen Thomaskantors aufführen. "Zyklisches" gibt es auch im Eröffnungskonzert - mit Werken aus der älteren Geschichte des Thomanerchores.


Johann Sebastian Bach: Toccata und Fuge d-Moll BWV 565
Johann Hermann Schein: "Herr Gott, dich loben wir" (Te Deum laudamus)
Johann Sebastian Bach: Messe F-Dur, BWV 233
Felix Mendelssohn Bartholdy: "Verleih uns Frieden gnädiglich", MWV A 11
sowie Motetten aus dem "Israelsbrünnlein" von Johann Hermann Schein und aus der "Geistlichen Chormusik" von Heinrich Schütz


Thomasorganist Ullrich Böhme, Orgel
Gerlinde Sämann und Anja Binkenstein, Sopran
Stefan Kahle, Alt
Markus Brutscher und Robert Pohlers, Tenor
Gun-Wook Lee, Bass
Thomanerchor Leipzig
Gewandhausorchester Leipzig
Stefan Altner, Orgel und Continuo-Orgel
Thomaskantor Gotthold Schwarz, Leitung


Aufzeichnung vom 8. Juni 2018, Thomaskirche, Leipzig


Stereo