16.07.2018
20:00 Uhr
ARD Radiofestival 2018 Konzert Tage Alter Musik Regensburg 2018

Das Konzert beginnt nach den Nachrichten um 20:04 Uhr.


Die Tage Alter Musik Regensburg sind eines der renommiertesten Alte-Musik-Festivals weltweit. Jedes Jahr zu Pfingsten verwandelt sich die Domstadt in das Mekka der Alten Musik. Dann strömen Tausende von Pilgern in die hoch aufragenden Kirchen und stimmungsvollen historischen Säle, um sich bezaubern und überraschen zu lassen von den neuesten Trends der Originalklang-Szene.


Auch dieses Jahr waren wieder Stars und Newcomer zu entdecken - z.B. das umjubelte Vokalensemble Vox Luminis mit Bach-Motetten oder das virtuose Finnish Baroque Orchestra mit Suiten von Telemann und Muffat. Das Ensemble Stylus Phantasticus erkundete die Geographie der Gefühle, The English Cornett & Sackbutt Ensemble entführte in die Welt des genialen Musikillustrators, Diplomaten und Spions Petrus Alamire, das belgische Ensemble InAlto erinnerte an eine Pestepidemie in Venedig.


Die musikalische Bandbreite reichte von mittelalterlichen Pilgergesängen für die schwarze Madonna von Montserrat bis zu Mendelssohns "Lobgesang"-Sinfonie. Im ARD-Radiofestival sind ausgewählte Highlights zu hören.


Alamire
The English Cornett and Sackbut Ensemble
Ltg.: David Skinner


InAlto
Zink und Ltg.: Lambert Colson


La Folia Barockorchester & Ensemble Polyharmonique
Violine und Ltg.: Robin Peter Müller


Vox Luminis
Ltg.: Lionel Meunier


Finnish Baroque Orchestra
Violine und Ltg.: Amandine Beyer


Stylus Phantasticus
Diskant-Viola da gamba und Ltg.: Friederike Heumann


Ensemble Inégal
Prague Baroque Soloists
Ltg.: Adam Viktora


Aufzeichnungen vom 18.-21. Mai 2018, Schottenkirche St. Jakob, St.-Oswald-Kirche, Dreieinigkeitskirche, Basilika St. Emmeram und Reichssaal, Regensburg


Stereo