07.09.2016
23:30 Uhr
Ausnahme: live on stage | Das hr-Jazzensemble verlässt das Studio

Für das Preisträgerkonzert wünschte er sich den Ausnahmefall: eine öffentliche Performance mit diesem Studio-Ensemble, das höchst selten auf offener Bühne zu erleben ist. So war das hr-Jazzensemble - das 1958 auf dem Deutschen Jazzfestival Frankfurt gegründet wurde und viele Jahrzehnte unter der Leitung von Albert Mangelsdorff seine einzigartigen "Studio-Blüten" produzierte - bei dieser Preisverleihung live zu hören, u. a. mit Heinz Sauer, Günter Lenz und Christof Lauer.


Heinz Sauer, Christof Lauer, Back, Urban; Rechte: Kirchberg
Stereo