Radio bei ARD.de

30.08.2011

23:00 bis 00:00

1LIVE

1LIVE Plan B Soundstories

Die Wahrheit aussprechen

Fakten und Fragen zum 11. September

Der 11. September. 10 Jahre danach. "Wir müssen die Wahrheit über den Terror aussprechen", forderte George W. Bush im November 2001 in einer Rede vor den Vereinten Nationen. Aber viele Menschen sind überzeugt, dass längst noch nicht die ganze Wahrheit über die Anschläge gesagt ist. Besonders die Familienangehörigen der Opfer haben Zweifel an der offiziellen Darstellung.


Das Feature geht zurück auf Start. Mit Hilfe von Experten werden die präsentierten Beweise bewertet. Anhand von grundlegenden Fragestellungen soll u. a. überprüft werden, inwiefern die Täterschaft bin Ladens, Khalid Sheikh Mohammeds und der 19 Hijacker zweifelsfrei bewiesen ist. Besteht zehn Jahre nach den Anschlägen wirklich noch Aufklärungsbedarf? Wo gibt es tatsächlich Ungereimtheiten, und was sind längst widerlegte Verschwörungstheorien?


Andreas von Westphalen, Jahrgang 1972, freier Theaterregisseur und Hörspielbearbeiter. Mitarbeit an zwei Büchern zum 11. September ("9/11 - Zehn Jahre danach: Der Einsturz des Lügengebäudes" / "The Terror Timeline"). Co-Autor des Hörspiels "Terrorspiele" (WDR 2009).


Von Andreas von Westphalen
Regie: der Autor
darin Infos, Wetter, Stauschau
bis 24:00 Uhr


Hörspiele und Features: Wirklichkeiten neu montiert


Bei twitter posten... Bei Facebook posten... Bei Google Bookmarks posten...