• 12.09.2011
      02:45 Uhr
      Madeira Zwischen Wolken und Meer | SWR Fernsehen RP
       

      Madeira ist bekannt als Blumeninsel und "schwimmender Garten", vielgepriesen wegen seines Natur- und Kulturerbes: ein Ort der Harmonie zwischen Mensch und Natur.

      Nacht von Sonntag auf Montag, 12.09.11
      02:45 - 03:00 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

      Madeira ist bekannt als Blumeninsel und "schwimmender Garten", vielgepriesen wegen seines Natur- und Kulturerbes: ein Ort der Harmonie zwischen Mensch und Natur.

       

      Vor 200 Jahren waren Engländer die ersten Madeira-Touristen - auf der Suche nach einem stilvollen Refugium. Winston Churchill ließ, hingerissen von der Natur, die Zigarre liegen und fing an zu malen. George Bernhard Shaw vernachlässigte die Literatur, um mit 68 Jahren Tango tanzen zu lernen - im legendären Reid's Palace, Madeiras Grand Hotel. Auch Österreichs Kaiserin Elisabeth war ganz begeistert von Madeira. Heute ist Madeira bekannt als Blumeninsel und "schwimmender Garten", vielgepriesen wegen seines Natur- und Kulturerbes - ein Ort der Harmonie zwischen Mensch und Natur. Und noch immer umweht eine Aura von Exklusivität die Quintas da Madeira: ehemalige Landgüter und Herrenhäuser, die inzwischen jedem Reisenden offenstehen.

      Der Film stellt die Insel Madeira vor und erzählt die Geschichte dieses Touristenmagneten. Madeira, ein Ort der Harmonie zwischen Mensch und Natur. Winston Churchill ließ, hingerissen von der Natur, die Zigarre liegen und fing an zu malen. Auch Österreichs Kaiserin Elisabeth war begeistert von Madeira. Ein Film über die Insel Madeira und ihre Geschichte.

      Wird geladen...
      Nacht von Sonntag auf Montag, 12.09.11
      02:45 - 03:00 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.10.2019