• 27.04.2012
      04:15 Uhr
      Madeira - Die Blumeninsel und ihre Herrenhäuser Ein Film von Andreas Lueg | 3sat
       

      Madeira ist bekannt als Blumeninsel und "schwimmender Garten", vielgepriesen wegen seines UNESCO-Weltnatururerbes. Vor 200 Jahren waren Engländer die ersten Madeira-Touristen auf der Suche nach einem stilvollen Refugium. Bis heute umweht eine Aura von Exklusivität die Quintas de Madeira.

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 27.04.12
      04:15 - 04:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Madeira ist bekannt als Blumeninsel und "schwimmender Garten", vielgepriesen wegen seines UNESCO-Weltnatururerbes. Vor 200 Jahren waren Engländer die ersten Madeira-Touristen auf der Suche nach einem stilvollen Refugium. Bis heute umweht eine Aura von Exklusivität die Quintas de Madeira.

       

      Die Reisereportage zeigt Madeiras kontrastreiche Schönheit und folgt historischen Spuren. Stationen der Reise sind die Inselhauptstadt Funcha, wo "Blandys Garden" mit tropisch-mediterraner Vegetation bezaubert, die wilde Bergwelt, spektakuläre Küstenstreifen im Nordwesten und sturmumtoste Steilküsten im Osten der Insel. Die Festa de Flor, das jährliche Blumenfest Ende April, liefert den farbenprächtigen Rahmen.

      Wird geladen...
      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 27.04.12
      04:15 - 04:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.10.2019