• 07.12.2019
      12:30 Uhr
      Campus Magazin - Extra Studium und Spitzensport - Der Traum vom Erfolg | ARD-alpha
       

      Sie verbringen jede freie Minute auf Skiern, opfern dem Leistungssport auch viel Zeit, die eigentlich fürs Studium gedacht ist: Vor drei Jahren hat Campus Magazin die Spitzenathleten Johannes Wasl und Andi Weishäupl in einer 30 Minuten Reportage begleitet. Damals fuhren sie gemeinsam zur Winter-Universiade, den Welt-Sportspielen für Studierende, ins tschechische Strbske Pleso. Danach haben sich ihre Wege getrennt. Der 30-minütige Film von Beate Brehm zeichnet die Lebenswege der beiden nach - wie sie ihren Leistungssport betreiben, wie sie Höhen und Tiefen erleben und was sie heute machen.

      Samstag, 07.12.19
      12:30 - 13:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 12:29
      Stereo HD-TV

      Sie verbringen jede freie Minute auf Skiern, opfern dem Leistungssport auch viel Zeit, die eigentlich fürs Studium gedacht ist: Vor drei Jahren hat Campus Magazin die Spitzenathleten Johannes Wasl und Andi Weishäupl in einer 30 Minuten Reportage begleitet. Damals fuhren sie gemeinsam zur Winter-Universiade, den Welt-Sportspielen für Studierende, ins tschechische Strbske Pleso. Danach haben sich ihre Wege getrennt. Der 30-minütige Film von Beate Brehm zeichnet die Lebenswege der beiden nach - wie sie ihren Leistungssport betreiben, wie sie Höhen und Tiefen erleben und was sie heute machen.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Sabine Pusch

      Sie verbringen jede freie Minute auf Skiern, opfern dem Leistungssport auch viel Zeit, die eigentlich fürs Studium gedacht ist: Vor drei Jahren hat Campus Magazin die Spitzenathleten Johannes Wasl und Andi Weishäupl in einer 30-minütigen Reportage begleitet. Damals fuhren sie gemeinsam zur Winter-Universiade, den Welt-Sportspielen für Studierende, ins tschechische Strbske Pleso. Danach haben sich ihre Wege getrennt.

      Der heute 25-jährige Andi, Langläufer und damals Lehramtsstudent an der Uni Passau, hat sein Studium beendet. Aber er hat inzwischen andere Pläne und will nicht mehr Lehrer werden: Er hat ein neues Team und einen neuen Sponsor gefunden. Das Wettkampffieber hat ihn einfach nie los gelassen - er will jetzt eine Karriere im Sport versuchen, in Verbindung mit einem Job an der Uni.

      Johannes, 26 Jahre alt, einst Kader-Athlet in Nordischer Kombination, einer Mischung aus Skisprung und Langlauf, hat dagegen dem Leistungssport ganz den Rücken gekehrt. Es war für ihn absehbar, dass er es nicht bis an die Weltspitze schaffen würde. Er will sich daher lieber auf eine Karriere außerhalb des Spitzensports konzentrieren. Das macht er heute in Hamburg, weit weg von den heimischen Bergen, wo er ein neues Studium angefangen hat.

      Der 30-minütige Film von Beate Brehm zeichnet die Lebenswege der beiden nach - wie sie ihren Leistungssport betreiben, wie sie Höhen und Tiefen erleben und was sie heute machen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.12.2019