• 06.10.2022
      07:55 Uhr
      neuneinhalb - für dich mittendrin Long COVID bei Kindern - Wenn der Alltag schwerfällt | WDR Fernsehen
       

      Seit Beginn der Corona-Pandemie haben sich schon sehr viele Menschen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 angesteckt. Vermutlich kennst auch du jemanden, der an COVID-19 erkrankt ist, oder warst vielleicht selbst schon „positiv“. Die meisten sind nach einer Infektion schon nach ein paar Tagen wieder fit – einige aber nicht. Es gibt Menschen, die anschließend an Long COVID erkranken, auch Post COVID genannt.

      Donnerstag, 06.10.22
      07:55 - 08:05 Uhr (10 Min.)
      10 Min.

      Seit Beginn der Corona-Pandemie haben sich schon sehr viele Menschen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 angesteckt. Vermutlich kennst auch du jemanden, der an COVID-19 erkrankt ist, oder warst vielleicht selbst schon „positiv“. Die meisten sind nach einer Infektion schon nach ein paar Tagen wieder fit – einige aber nicht. Es gibt Menschen, die anschließend an Long COVID erkranken, auch Post COVID genannt.

       

      Seit Beginn der Corona-Pandemie haben sich schon sehr viele Menschen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 angesteckt. Vermutlich kennst auch du jemanden, der an COVID-19 erkrankt ist, oder warst vielleicht selbst schon „positiv“. Die meisten sind nach einer Infektion schon nach ein paar Tagen wieder fit – einige aber nicht. Es gibt Menschen, die anschließend an Long COVID erkranken, auch Post COVID genannt.

      Reporterin Luam möchte herausfinden, was das für eine Krankheit ist und trifft den 14-jährigen Jannis. Er macht in seiner Freizeit viel Sport: Zwei Mal Handballtraining, Fußball oder Basketball spielen mit seinen Freunden und Fahrradfahren gehören für ihn jede Woche dazu.

      Doch nach Jannis‘ COVID-19-Infektion, funktionierte seine Lunge plötzlich nicht mehr so wie vorher. Jannis bekam beim Handball kaum noch Luft. Die Diagnose der Ärztin: Post COVID.
      Was das für Jannis bedeutet? Und wie Ärzte und Therapeuten herausfinden, ob jemand tatsächlich an Long COVID erkrankt ist? Das und mehr zeigt diese Folge von neuneinhalb.

      neuneinhalb ist jeden Sonntag deine aktuelle Sendung im Kika und im Netz. Warum sind keine Erdbeeren im Erdbeerjogurt? Wer schützt uns vor Terroranschlägen? Wie kann ich Snowboard fahren ohne die Alpen zu zerstören? Darf ich Hühnchen aus Massentierhaltung essen? In neuneinhalb Minuten bringen deine neuneinhalb Reporter Malin, Johannes und Siham Themen aus Gesellschaft und Politik auf den Punkt und suchen Antworten auf deine Fragen. Das gilt natürlich auch bei aktuellen Ereignissen wie dem Atomunfall in Fukushima oder dem Amoklauf in Winnenden. Wenn dir etwas komisch vorkommt oder du etwas nicht verstehst, finden wir für dich heraus was falsch läuft und was du selbst tun kannst um aktiv etwas zu ändern. Denn du bist die Zukunft und gestaltest die Welt in der wir leben mit. Sei mit uns neugierig, offen und aktiv!

      Weitere Infos, Spiele zu den Sendungsthemen und noch viel mehr - wie eine Nachrichtenschule- gibt es auf den Internetseiten zur Sendung unter www.9einhalb.de. Die aktuelle Sendung wird als Podcast angeboten und gestreamt. Zudem gibt es zu jedem Thema ein zeitlich begrenztes Gästebuch, in dem du deine Meinung zum Thema oder zur Sendung äußern kannst.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 06.10.22
      07:55 - 08:05 Uhr (10 Min.)
      10 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.12.2022