• 23.05.2020
      16:35 Uhr
      Kann es Johannes? 44-teilige deutsches Sportmagazin 2012-2020 | KiKA
       

      Ob BMX, Kart fahren,Parcours oder Rollstuhlbasketball - Kann man so etwas in nur 48 Stunden lernen? Johannes, bekannt aus „neuneinhalb“ und der „Sendung mit der Maus“, ist sich sicher und probiert es gleich selbst aus. Aber er sucht sich Hilfe. In den sechs Folgen wird er von einem jugendlichen Sportcrack in der jeweiligen Sportart trainiert. Danach muss er in einer Prüfung zeigen, dass er die Sportart beherrscht: Kann es Johannes?
      30. Folge

      Samstag, 23.05.20
      16:35 - 17:00 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      Ob BMX, Kart fahren,Parcours oder Rollstuhlbasketball - Kann man so etwas in nur 48 Stunden lernen? Johannes, bekannt aus „neuneinhalb“ und der „Sendung mit der Maus“, ist sich sicher und probiert es gleich selbst aus. Aber er sucht sich Hilfe. In den sechs Folgen wird er von einem jugendlichen Sportcrack in der jeweiligen Sportart trainiert. Danach muss er in einer Prüfung zeigen, dass er die Sportart beherrscht: Kann es Johannes?
      30. Folge

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= ARD / WDR
      Ob BMX, Kart fahren,Parcours oder Rollstuhlbasketball - Kann man so etwas in nur 48 Stunden lernen? Johannes, bekannt aus „neuneinhalb“ und der „Sendung mit der Maus“, ist sich sicher und probiert es gleich selbst aus. Aber er sucht sich Hilfe. In den sechs Folgen wird er von einem jugendlichen Sportcrack in der jeweiligen Sportart trainiert. Danach muss er in einer Prüfung zeigen, dass er die Sportart beherrscht: Kann es Johannes?
      30. Folge
      Fußball, Wakeboarden oder Ultimate-Frisbee - kann man so etwas in nur 48 Stunden lernen? Johannes, bekannt aus neuneinhalb und der Sendung mit der Maus, ist sich sicher und probiert es gleich selbst aus. Aber er sucht sich Hilfe. In jeder Folge wird er von einem Kind in der jeweiligen Sportart trainiert. Danach muss er in einer Prüfung zeigen, dass er die Sportart beherrscht: Kann es Johannes?
      Sie hängen Kopfüber an Seilen, wickeln sich um eine Stange oder balancieren meterhoch über dem Boden. Luftakrobaten brauchen neben Beweglichkeit und Balance vor allem Mut und Kraft. Johannes hat 48 Stunden Zeit eine der bekanntesten Luftakrobatik-Disziplinen zu lernen - nämlich Trapez. Dann wartet seine Herausforderung auf ihn: Ein Auftritt in einer Zirkusshow. Vor echtem Publikum! Na dann: Hals- und Beinbruch!
      Produktion: WDR
      Redaktion: Matthias Körnich

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 23.05.20
      16:35 - 17:00 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.05.2020