• 10.02.2010
      20:15 Uhr
      Woche für Woche Spielfilm Deutschland 2009 | WDR Fernsehen
       

      Felix Weingartens Eltern Miriam und Paul trennen sich, einvernehmlich, wie sie nie vergessen zu betonen. Aus Gründen der Fairness entscheiden sie sich, ihren einzigen Sohn gerecht zu teilen: Eine Woche bei der Mutter. Eine Woche beim Vater.

      Mittwoch, 10.02.10
      20:15 - 21:40 Uhr (85 Min.)
      85 Min.

      Felix Weingartens Eltern Miriam und Paul trennen sich, einvernehmlich, wie sie nie vergessen zu betonen. Aus Gründen der Fairness entscheiden sie sich, ihren einzigen Sohn gerecht zu teilen: Eine Woche bei der Mutter. Eine Woche beim Vater.

       

      Stab und Besetzung

      Miriam Weingarten Tanja Wedhorn
      Paul Weingarten Hans-Jochen Wagner
      Felix Weingarten Jannis Michel
      Dr.Theodor Samel Ulrich Gebauer
      Frau Holzapfel Tessa Mittelstaedt
      Nike Svensson Anna Görgen
      Holger Bartel Dominik Boeer
      Babysitter Annelie Elea Geissler
      Ur-uroma Lilly Maria Mägdefrau
      Uroma Lene Ruth Preller Gutdeutsch
      Großtante Regine Barbara Teuber
      Oma Emma Katharina Koschny
      Oma Hilde Ilse Strambowski
      Regie Martin Gies
      Drehbuch Silke Zertz
      Redaktion Katja De Bock
      Götz Bolten

      Was für seine Eltern zunächst eine salomonische Lösung ist, bedeutet für Felix die totale Orientierungslosigkeit. Während sich seine Familie halbiert, verdoppelt sich seine materielle Existenz. Er lebt einen äußerst kompliziert zu organisierenden Alltag mit zwei Spielzimmern, zwei Betten, zwei Zahnbürsten - aber Felix lebt trotzdem in der Hoffnung, dass ausgerechnet der Streit, den der Alltag "Woche für Woche" - trotz intensiver psychologischer Begleitung von Dr. Theodor Samel - zwischen seinen Eltern auslöst, die Familie wieder zusammenführen kann.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 10.02.10
      20:15 - 21:40 Uhr (85 Min.)
      85 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.01.2022